th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Schifffahrt - Wien

Lehrlingsausbildung

Auf einem Schiff fahren und dafür noch Geld bekommen!

Ein Job auf einem österreichischen Binnenschiff. Leider fällt kein Kapitän vom Himmel. Der neue Lehrberuf "Binnenschifffahrt" kann da schon abhelfen. Seit Herbst 2001 können künftige Kapitäne anheuern. Der Lehrberuf dauert 3 Jahre. Die Berufsschulausbildung soll in Wien in Form eines Blockunterrichts in den Monaten Ende Oktober bis Februar erfolgen. Die übrige Zeit erhält der Schifffahrtslehrling die praktische Ausbildung im Unternehmen. Bei Interesse stehen in Wien auch ausreichende Internatsplätze zur Verfügung.

Was lernt ein Binnenschiffer in der Theorie:

  • Kenntnisse des Schiffsaufbaus
  • Gewässerkunde
  • Navigationseinrichtungen (Radar, Echolot, Satelittennavigation)
  • Umgang mit Nachrichtenübertragungsanlagen
  • Grundlegende Fertigkeiten in der Bearbeitung von Metall und Holz

Als erster Lehrberuf ist hier der EDV Führerschein inklusive.

Was wird auf dem Schiff vermittelt:

  • Das Schiff zur Fahrt fertig machen
  • Mitwirken beim Führen von Schiffen
  • Betreiben der Maschinen und Anlagen an Bord
  • Manöverarbeiten, Koppelarbeiten, Ladearbeiten sowie Löscharbeiten
  • Wartung und Instandhaltung von Schiffen und deren Maschinen, Anlagen und Einrichtungen
  • Überwachung der auf dem Schiff beförderten Güter
  • Umgang mit Kunden und Behörden

Bei der Ausbildung wird besonderer Wert auf die Vermittlung von erforderlichen Schlüsselqualifikationen, wie zB: Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigenständigkeit und Belastbarkeit gelegt.

Welche Anforderungen hat der Lehrberuf Binnenschifffahrt:

  • Technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatz von Körperkraft
  • Witterungsunempfindlichkeit
  • Wendigkeit
  • Orientierungsinn
  • viel unterwegs sein

Haben Sie Interesse am Lehrberuf Binnenschifffahrt? Wenden Sie sich an ein Schifffahrtsunternehmen. Informationen darüber erhalten Sie bei der Berufsgruppe Schifffahrt (Tel. 05 90 900 3171, Internet, E-mail: schiff@wko.at)