th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

AMS-Förderrichtlinien

Informieren Sie sich über die Neuerungen.
  • Die bestehende Förderung zur Qualifizierungsförderung für Beschäftigte wurde um 1 Jahr bis Ende 2019 (Voraussetzung: Die Qualifizierungen müssen bis 31.12.2018 beginnen haben) verlängert.
  •  
  • Die Unterstützungsleistungen im Rahmen der Qualifizierungsverbünde wurden ebenso wie die Impulsberatung bis Ende 2019 verlängert (Voraussetzung: Die Beratungen haben bis 31.12.2018 begonnen).
 
  • Das Fachkräftestipendium, das 2016 ausgesetzt war, wird nun wieder eingeführt und soll in den Jahren 2017/18 die Eintritte von gesamt beschäftigungslosen 6.500 Personen ermöglichen. Die Liste der förderbaren Ausbildungen wurde ebenfalls aktualisiert. Verbesserungen gibt es für Personen mit maximal Pflichtschulabschluss: Diesen stehen – unter den allgemeinen Voraussetzungen – die Vorbereitungskurse auf die Lehrabschlussprüfung künftig in allen Lehrberufen offen.