Drei jugendliche Personen in Schianzügen mit Schi, Schistöcken und Helmen mit Schibrillen lächeln auf Schnee stehend unter blauem Himmel
© grafikplusfoto | stock.adobe.com
Seilbahnen, Fachgruppe

Schüler ab auf die Piste!

"Erlebnistag im Schnee - Mit Sicherheit mehr Winterspaß", so lautet die großartige Aktion der Fachgruppe der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Kärnten.

Lesedauer: 1 Minute

21.12.2023

"Erlebnistag im Schnee - Mit Sicherheit mehr Winterspaß", so lautet die großartige Aktion der Fachgruppe der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Kärnten. 

24 Kärntner Schigebiete laden alle dritten und vierten Volksschulklassen zwischen 15. und 20. Jänner 2024 für einen Tag zum Gratisschifahren ein. Wir bitten um Verständnis, falls eventuelle Wünsche und Präferenzen für ein bestimmtes Gebiet nicht berücksichtigt werden können.

Direktorinnen und Direktoren beziehungsweise Lehrerinnen und Lehrer werden ersucht, mit dem jeweiligen Verantwortlichen der Seilbahnunternehmung des Schigebietes mindestens zwei Wochen vor dem Termin telefonisch Kontakt aufzunehmen. Von der Bildungsdirektion Kärnten besteht die Erfordernis, dass qualifizierte Lehrer (Begleitschilehrerkurs) mitzufahren haben. 

Informationen für junge Ski-Asse

Sollte eine Schule an einer Unterstützung und Informationen am Skigebiet durch die Kärntner Bergrettung Interesse haben, vereinbaren Sie bitte einen individuellen Termin mit Manuela Trapp von der ÖBRD-Landesorganisation Kärnten unter der  Telefonnummer: 0463-502888 .

Der Kärntner Berufsschilehrerverband bietet an, falls Schi- oder Snowboardlehrer benötigt werden, sich mit den örtlichen Schischulleitern in Verbindung zu setzen. Nach Maßgabe eventueller vorhandener Kapazitäten werden Sonderkonditionen eingeräumt.

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Transport und Verkehr
Rita Wimmer
T 05 90 90 4-505
E rita.wimmer@wkk.or.at