Nachhaltigkeitstag
© projectblond

Nachhaltigkeitstag der Kärntner Wirtschaft

Information, Vernetzung, Beratung

Lesedauer: 1 Minute

21.02.2024

Unternehmen befinden sich mitten in der ökologischen Transformation und müssen sich auf die neuen Rahmenbedingungen und Herausforderungen vorbereiten. Um diesen Wandel erfolgreich zu bewältigen, möchte die Wirtschaftskammer Kärnten in Kooperation mit der BKS Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich zu informieren, zu vernetzen und beraten zu lassen.

Der erste Nachhaltigkeitstag der Kärntner Wirtschaft findet am 14. März 2024 in der Wirtschaftskammer Kärnten statt.
Geboten wird ein breites Programm mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen zu verschiedenen Aspekten von Nachhaltigkeit und CSR. Weiters wird es im Foyer die Möglichkeit geben, sich zu Förderungen im Bereich Nachhaltigkeit, Softwarelösungen für die Berichterstattung und weiteren Themen zu informieren. 

Kulinarisch werden die Teilnehmer mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt.

Workshops:

  • Nachhaltige Finanzierung (Taxonomie) - Mag. Gisela Levovnik-Gradnitzer, Leitung Kundenbedürfnisse & Prozesse, BKS
  • Gesetzliche Anforderungen ans Nachhaltigkeitsreporting - Dr. Timo Goßler, Head of Sustainability Services, Grant Thornton Austria
  • Nachhaltige Geschäftsmodelle implementieren - Alexander Schwarzfurtner, Matthias Breznik, Beesark
  • ESG-was ist das? Wie es auch KMU betrifft - Chancen und Pflichten der Offenlegungspflichten - Daniela Fuks, Gerhard Jannach

  • EU-Projekt Kreislaufwirtschaft - Berndt Triebel, Energieforum Kärnten

Die Plätze sind begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Platz in den Workshops Ihrer Wahl (2 Workshops sind möglich). HIER gehts zur Anmeldung!


Programm

11:30 Uhr – 12:30 Uhr                  Messe und get together
12:30 Uhr – 13:00 Uhr                  Begrüßung
13:00 Uhr – 15:00 Uhr                  Workshops (jeweils 60min, immer 5 gleichzeitig)
15:00 Uhr – 15:15 Uhr                  Pause
15:15 Uhr – 16:00 Uhr                  Keynote Andreas Jäger (Klimajäger)
16:00 Uhr  – 16:30 Uhr                 Podium und Abschluss

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich rechtzeitig an. HIER gehts zur Anmeldung!


Aussteller

Die Besucher haben die Möglichkeit, sich bei den Ausstellern rund um das Thema Nachhaltigkeit zu informieren. Unter anderem werden folgende Unternehmen und Institutionen vertreten sein:

BKS, Akaryon, KWF, Green Tech Valley, Energieforum, Silicon Alps, Ökofit, CSR-Expert Group, Wirtschaftskammer Außenwirtschaft, Wirtschaftskammer Spartenvertreter,...


Die Veranstaltung entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings

Entscheiden Sie sich, wenn möglich, für eine umweltschonende Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder bilden Sie Fahrgemeinschaften. Die Wirtschaftskammer Kärnten ist bequem mit dem Zug oder dem Bus erreichbar, da sie in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes angesiedelt ist.  

Die Location ist bereits als Green Location zertifiziert und die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere interessante Artikel