.l.: Bezirksstellenausschussmitglied Markus Kitzmüller, Eva Maria Steiner, Thomas Schwind, Andrea List-Margreiter, Manfred Gutternig und Bürgermeister Bernhard Karnthaler
© Martin Nitsch

30 Jahre Hilti

Lanzenkirchen

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 05.08.2023

1993 wurde Eurofox von Erwin und Eva Maria Steiner in Lanzenkirchen gegründet. Aufgrund seiner Innovationsstärke wurde das Unternehmen rasch international erfolgreich und wuchs zügig.

Nach Übernahme durch die Hilti-Gruppe im Jahr 2011 wurde Eurofox zum globalen Fassadeninnovationszentrum von Hilti ausgebaut. Am Standort in Lanzenkirchen werden innovative Produkte und Systemlösungen für den weltweiten Markt entwickelt und hergestellt.

Bezirksstellenausschussmitglied Markus Kitzmüller und Bezirksstellenleiterin Andrea List-Margreiter überreichten eine Urkunde der Wirtschaftskammer Niederösterreich und gratulierten zum Jubiläum.