Detailaufnahme von zusammengerollten Geldscheinen aus unterschiedlichen Währungen von verschiedenen Ländern der Welt
© Dilok | stock.adobe.com
Außenhandel, Bundesgremium

Umgang mit Fremdwährungsrisiken in import- und exportorientierten Unternehmen

Kostenloses Webinar

Lesedauer: 1 Minute

Die Online-Veranstaltung behandelt ein spezifisches Themen aus dem unternehmerischen Alltag der Außenhändler ein. Jedes Geschäft wird von gewissen Risiken begleitet. Oft sind die gute Informiertheit und der Umgang damit für das Vermeiden von Verlusten und für die Gewinnoptimierung ausschlaggebend.

Mit dem kostenlosen Webinar "Umgang mit Fremdwährungsrisiken in import- und exportorientierten Unternehmen" setzt sich der Vortragende Herr Christian Skopek, Partner bei Assem & KO Finance Services, zum Ziel, uns über die folgenden Aspekte des Fremdwährungsrisikos zu informieren: 

  • wo und wann entsteht es;
  • Absicherung von Einzeltransaktionen versus Sicherung geplanter Umsätze;
  • Festlegen einer Sicherungsstrategie;
  • die gängigsten Absicherungsprodukte;
  • die neuen Stars im Fremdwährungsbereich;
  • neue Technologien und neue Partner für Zahlungen und Absicherungen;
  • Fragen und Antworten.

Am meisten profitieren von dem Webinar werden junge Unternehmen auf internationalen Märkten, die sich bisher noch nicht intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt haben. Zum Zielpublikum gehören jedoch auch bereits etablierte Unternehmen mit Export-, Import- oder Produktionsstätten außerhalb des Euro-Raumes und einem Jahresumsatz von bis zu ca. EUR 100 Mio.



Stand: 03.11.2023