ddd
© AdobeStock

Wegweiser durch den Datenschutz-Dschungel

Am Montag, 8. Mai, 10 bis 13 Uhr, findet im Plenarsaal der WK Salzburg, Julius-Raab-Platz 1, der Datenschutz-Brunch „Abmahnung, Datenschutz-Beschwerde & Co - die neuesten Datenschutz-Themen für Ihr Unternehmen“ statt.

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 05.08.2023

Um einer Abmahnwelle wie im Herbst 2022 zu entkommen und die Mitgliedsbetriebe auf künftige Datenschutzthemen bestens vorzubereiten, lädt die Wirtschaftskammer Salzburg am 8. Mai zum Datenschutz-Brunch mit dem Datenschutz-Experten Rechtsanwalt Hon.-Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) ein.

Neben aktuellen Neuerungen werden u. a. die Bereiche Abmahnung und Datenschutz-Beschwerde erläutert. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Networking und es können auch Fragen an den Vortragenden und die Experten der WK Salzburg gestellt werden.

Unternehmer:innen haben die Wahl, an der Veranstaltung vor Ort oder online teilzunehmen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl vor Ort wird eine rasche Anmeldung empfohlen.


Programm:

10 Uhr: Einlass

10.10 Uhr: Vortrag von Rechtsanwalt Hon.-Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU)

11.20 Uhr: Pause

11.40 Uhr  Diskussionsmöglichkeit und Erfahrungsaustausch mit den Experten und anschließendes Networking


Hier geht es zur Online-Anmeldung fürs Webinar:

https://eservice.wks.at/event/detail.html?~cid=-1&eventId=1736894026281424875&wkid=5

Hier geht es zur Anmeldung zum Vortrag im WKS-Plenarsaal:

https://eservice.wks.at/event/detail.html?~cid=-1&eventId=1736480822795449102&wkid=5