th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die E-Rechnung setzt sich immer mehr durch

Thema E-Rechnung in Österreich

Stand:

Durch die seit 1.1.2014 bestehende Verpflichtung, Rechnungen an den Bund elektronisch anzuliefern, hat das Thema E-Rechnung in Österreich weiteren Schub erhalten. Über eine Million E-Rechnungen an die öffentliche Verwaltung wurden seither elektronisch eingebracht, nach kleinen Anlaufschwierigkeiten läuft das Verfahren problemlos.

AUSTRIAPRO bietet mit ebinterface nicht nur den gleichnamigen E-Rechnungsstandard an, sondern auch Tools zur Unterstützung kleiner Unternehmen bei der Erstellung bzw. Handling elektronischer Rechnungen an, wie z.B. das WORD PlugIn.

Bitte beachten Sie, dass seit 1.1.2016 die Einbringung von E-Rechnungen an den Bund mit ebInterface 3.0 und 3.02 nicht mehr möglich ist. 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.