th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Besserer Zugang zu EU-Finanzmitteln für Unternehmen

EU Portal umfasst jetzt auch Strukturfonds

Stand:

Gerade auf ihrem Weg aus der Krise brauchen vor allem kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) einen einfachen und raschen Zugang zu dringend benötigten Finanzmitteln. Die Europäische Kommission erweitert das zentrale Portal für den Zugang zu EU-Finanzierungen um zwei Strukturfonds: den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Europäischen Sozialfonds (ESF). 

Das zentrale Portal informiert Unternehmen über den Zugang zu über 100 Mrd. Euro an EU-Finanzmitteln aus verschiedenen Programmen des Zeitraums 2007-2013. Es liefert ausführliche Informationen über die Beantragung EU-gestützter Finanzierungen bei etwa 1000 Banken und sonstigen Finanzinstituten und ermöglicht ihnen den Zugang zu maßgeschneiderten Finanzierungen. Berücksichtigt werden etwa die Unternehmensgröße, die Art der Finanzierung und der Investitionsschwerpunkt.

Das Portal kann in verschiedenen EU-Sprachen konsultiert werden und umfasst sämtliche Mitgliedstaaten und Bewerberländer.  

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.