th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Anerkennung von Berufsqualifikationen im Binnenmarkt

Leitfaden

Der EU-Binnenmarkt ermöglicht österreichischen Unternehmern weitgehend ungehindert grenzüberschreitend tätig zu werden. Die EU-Berufsanerkennungsrichtlinie stellt sicher, dass in Österreich erworbene Berufsqualifikationen im Ausland anerkannt werden. Die geltenden Anforderungen und Verfahren unterscheiden sich maßgeblich, je nachdem ob die Auslandstätigkeit in Form einer vorübergehenden Dienstleistungserbringung oder als dauerhafte Niederlassung erfolgt.

Regelmäßig in Zusammenhang mit dem Nachweis und der Anerkennung österreichischer Qualifikationen auftretende Fragen sollen in dem Leitfaden beantwortet werden.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.