th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
25.01.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
14:00
Ende
15:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Veranstaltungsort
Online
Anmeldung bis
24.01.2022

Wo? Bequem von Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon aus möglich

Wann? 25. Jänner 2022, 14:00 bis 15:15 Uhr

Für wen?
Österreichische Unternehmen mit Interesse an Export und Internationalisierung.

Was erwartet sich die österreichische Exportwirtschaft für 2022? In unserer jährlichen Umfrage unter den österreichischen Auslandsniederlassungen und Exporteuren haben wir sie genau das gefragt. Die Ergebnisse möchten wir Ihnen gerne im Rahmen eines Webinars präsentieren.

Welche Erwartungen haben die österreichischen Auslandsniederlassungen und Exporteure in die weltweite Wirtschaftslage? Welche Märkte erholen sich am schnellsten von der COVID-Krise? Welche Branchen werden 2022 am besten performen? Was sind die Trends, auf die Sie 2022 achten müssen?

Am 25.1.2022 von 14:00 bis 15:15 Uhr präsentieren Ihnen Michael Otter, Leiter der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, und Claudia Huber, Stellvertretende Leiterin der Abteilung für Wirtschafts- und Handelspolitik die Ergebnisse unserer jährlichen weltweiten Umfrage unter den österreichischen Niederlassungen und Exporteure.

Darüber hinaus geben die beiden führenden Wirtschaftsexperten in Österreich, Prof. Jonas Puck, Vorstand des Institute for International Business und Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) und Gunter Deuber, Leiter von Raiffeisen RESEARCH, einen Ausblick, was das Jahr 2022 für die österreichischen Exporteure bringen wird. Welche Märkte erholen sich am schnellsten von der COVID-Krise, welche Branchen werden 2022 am besten Performen, was sind die Trends, auf die Sie 2022 achten müssen? Bei unserem Webinar erhalten Sie eine fundierte Analyse der Stimmungslage und Perspektive für Ihren Internationalisierungs-Erfolg 2022!

 

Ablauf

  • Moderation - Jennifer Veigel, AUSSENWIRTSCHAFT CorpCom
  • Stimmungsbild der österreichischen Auslandsniederlassungen - Michael Otter, Leiter AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
  • Ausblick der Exportunternehmen - Claudia Huber, Stv. Leiterin der Abteilung für Wirtschafts- und Handelspolitik, WKÖ
  • COV-2: Erfolgswege internationaler Unternehmen in der Pandemie - Jonas Puck, Founding Head, Institute for International Business, WU Vienna
  • Ausblick 2022: Makroökonomie und Finanzmärkte - Gunter Deuber, Leiter von Raiffeisen RESEARCH

 

Die Teilnahme ist für Mitglieder und Nicht-Mitglieder kostenlos

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA | Produkte

Ansprechpartner: Mag. Arnulf Gressel

T +43 5 90900-4055

E aussenwirtschaft.produkte@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren