th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
23.10.2018
Veranstalter
Wirtschaftskammer NÖ
Beginn
17:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
WIFI Niederösterreich
Julius-Raab-Saal
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten
Anmeldung bis
15.10.2018

„Die EU als weltpolitischer Player-Europa als Garant für Sicherheit und Wohlstand“

Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft hat Österreich die Gelegenheit, voranzugehen und die Weiterentwicklung der Europäischen Union in eine zukunftsfähige Richtung zu lenken. Zentrale Herausforderungen werden neben dem Thema Sicherheit vor allem die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit den beiden anderen „Big Playern“ China und USA sein.

Aus der Sicht Niederösterreichs haben die Themen „Wachstum“ und die „Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit“ eine prioritäre Stellung.

Wir wollen diese Themen mit Ihnen und profunden Kennerinnen und Kennern diskutieren und laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung ein!

PROGRAMM:

17:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

KommR Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Dr. Martin Eichtinger, Landesrat für Wohnbau, Arbeit und internationale Beziehungen

17:15 Uhr

Keynote “Die europäische Reformagenda –

Rückkehr zu Wachstum und Krisenrobustheit”

Prof. Dr. Christian Keuschnigg, University of St. Gallen

17:45 Uhr

Impulsreferat „Die Rolle der EU in der globalen Wirtschaft“

Mag. Brigitte Ederer, Europa-Staatssekretärin a.D.

18:00 Uhr

Impulsreferat

Dipl.-Kfm. Marc Fähndrich, Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

18:15 Uhr

Podiumsdiskussion mit Fragen des Publikums

Mag. Paul Schmidt, Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Dipl.-Kfm. Marc Fähndrich, Europäische Kommission

Ing. Volker Fuchs, TEST-FUCHS GmbH

DI Bernhard Dichtl, Georg Fischer Fittings GmbH

Moderation:

MMag. Christian Mandl, Wirtschaftskammer Österreich

 

Anschließend Buffet & Netzwerken

 

EINLADUNG

 

Das könnte Sie auch interessieren