th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
17.11.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
20.09.2020

Wo? Industrie- und Handelskammer Györ-Moson-Sopron | Györ | Ungarn

 

Suchen Sie potentielle Kooperationspartnerschaften in Ungarn? Dann nehmen Sie an unserer Wirtschaftsmission teil! Kommen Sie am 17. November mit uns nach Györ und führen Sie bilaterale Gespräche mit ungarischen Produktionsbetrieben aus den folgenden Bereichen:

  • Herstellung von Nahrungsmittel und Futtermittel
  • Getränke
  • Tabak
  • Textil
  • Bekleidung
  • Leder
  • Holzwaren
  • Papier
  • Druckereierzeugnisse
  • Kokerei
  • chemische Erzeugung
  • pharmazeutische Erzeugung
  • Gummiwaren
  • Glas/Keramik
  • Metallerzeugung
  • Metallbearbeitung
  • Datenverarbeitungsgeräte
  • elektrische Ausrüstung
  • Maschinenbau
  • Kraftwagen
  • Sonstiger Fahrzeugbau
  • Möbel
  • sonstige Waren
  • Reparatur/Installation von Maschinen

 

Veranstaltungsadresse:
Die Veranstaltung findet in der Industrie- und Handelskammer des Komitats Györ-Moson-Sopron statt:
Györ-Moson-Sopron Megyei Kereskedelmi és Iparkamara, GYMSKIK
Szent István u. 10/a
9021 Györ, UNGARN
 

Programm
Das eintägige Tagesprogramms in Györ steht im Zeichen des B2B-Matchmakings.
Melden Sie sich an und lassen Sie uns Ihr Kooperationspartner-Profil zukommen! Wir laden Interessierte zur Etablierung eines Erstkontaktes mit Ihnen ein. Darüber hinaus gibt es Vorträge zu den Rahmenbedingungen im Bereich der grenzüberschreitenden Kooperationen. Um geeignete Firmen für Sie finden zu können, schicken Sie uns bitte gemeinsam mit Ihrem Anmeldeformular Ihr genaues Anforderungsprofil mit den folgenden Informationen:

  • Art, Qualität und Beschaffenheit der von Ihnen gewünschten Produkte (Spezifikationen)
  • erforderliche Technologien und/oder spezielle Fertigungsmaschinen
  • benötigte/geforderte Zertifikate
  • Messgrößen zur Sicherstellung der letztlichen Output-Qualität

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich, stattfinden.

 

Anmeldung & Kosten

  • Anmeldung
  • Teilnahmebedingungen
  • Veranstaltungskosten: ?Anreise, Unterkunft und sonstige individuelle Kosten sind nicht inkludiert und sind vom Teilnehmer selbst zu tragen
  • Teilnahmekosten für die Kooperationsbörse:?für Mitglieder EUR 300 (exkl. 20% USt.) / für Nichtmitglieder EUR 600 (exkl. 20% USt.)

Ablauf:

  1. Nach erfolgter Anmeldung zu unserer Veranstaltung übermitteln Sie uns das gewünschte Profil Ihrer Geschäftspartnerin bzw. Ihres Geschäftspartners.
  2. Wir suchen für Sie nach geeigneten Kooperationsfirmen auf Basis Ihrer Ziele und Anforderungen.
  3. Vorselektion der pot. Kooperationsfirmen sowie Einladung/Akquise geeigneter Gesprächspartnerinnen bzw. -partner zu den B2B-Gesprächen durch das Team des AußenwirtschaftsCenter Budapest
  4. Veranstaltungstag:
  • Sie erhalten Informationen zum Markt
  • Sie führen Einzelgespräche mit Ihren potentiellen Kooperationsfirmen

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Budapest
Ansprechperson: Thomas Szente
T +36 1 461 50 40
F +36 1 351 12 04
budapest@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren