th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
13.06.2022 - 17.06.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
15.05.2021

Wo? Paris| Frankreich

 

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA organisiert eine Gruppenausstellung auf der EUROSATORY 2022.

 

Alle zwei Jahre treffen sich auf der Internationalen Militär- und Sicherheitsfachmesse Eurosatory in Paris die weltweit wichtigsten Herstellerfirmen im Verteidigungsbereich und die Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger im Militärbereich bzw. von den nationalen Sicherheitsbüros. 
 
Mehr als 57.000 Fachbesucherinnen und Fachbesucher aus 153 Ländern und über 227 Delegationen aus 94 Ländern informierten sich 2018 persönlich bei den mehr als 1.800 Ausstellenden aus 63 Ländern über die Zukunft der Landverteidigungsbranche.
 
Österreichische Unternehmen aus der militärischen Sicherheitsbranche sind seit Jahren auf dieser Fachmesse mit innovativen Produkten höchster Qualität vertreten.
Weit über 600 Pressefachleute aus allen fünf Kontinenten berichten über die Trends und Highlights der Veranstaltung in Paris. 
Nutzen auch Sie die Chance sich vor diesem Fachpublikum zu präsentieren! 

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer  gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.


Schwerpunkte

  • Wehrtechnik
  • Militärausrüstung
  • Uniformen
  • Waffen

Anmeldung & Informationen sowie Teilnahmebedingungen

Teilnahmebeitrag:
Kleinst-, Klein- und Mittlere Unternehmen
EUR  715,45 pro m² Hallenfläche für KMUs, bei Erstteilnahme 1)
EUR  880,56 pro m² Hallenfläche für KMUs, bei Zweit- und Drittteilnahme
EUR  880,56 pro m² Hallenfläche für KMUs, ab der Viertteilnahme

 

Großunternehmen
EUR  935,60 pro m² Hallenfläche für GUs, bei Erstteilnahme 1)
EUR  935,60 pro m² Hallenfläche für GUs, bei Zweit- und Drittteilnahme
EUR  935,60 pro m² Hallenfläche für GUs, ab der Viertteilnahme

1) Definition Erstteilnahme: Erstmalige Teilnahme an einer WKÖ/AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Gruppenausstellung im jeweiligen Land und Branche.

 

SPEZIALPAKETE

EXHIBIT & SCALE UP! – DIE MESSE-FÖRDERUNG FÜR STARTUPS.
Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis.
Innovative österreichische StartUps nehmen dank Spezialpaket günstiger teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus.
Details laut Informationen & Konditionen und bitte „StartUp“ in der Online-Anmeldung im Kommentarfeld vermerken!


AUSTRIAN EXPERTS' CORNER

Österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 exkl. USt. (pro Institution bzw. Firma ohne eigene Standfläche) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühr oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).
Voraussetzungen:

  • die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Österreich-Stand
  • keine Waren bzw. Produkte im Portfolio

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Technology
Ansprechperson: Mag. Katharina Staszczyk
T +43 (0)5 90 900 4396
F +43 (0)5 90 900 114396

aussenwirtschaft.technology@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren