th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
26.05.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
13:00
Ende
14:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
25.05.2020

Wo? Bequem vor Ihrem Computer oder mobilen Endgerät


Innovation is King … und das nicht seit gestern. Seit Covid 19 ist Innovation aber nicht nur Voraussetzung unternehmerischen Erfolgs sondern Überlebensstrategie. Für die Bewältigung von Problemen, deren Lösungen nicht durch Erfahrung gefunden und durch Daten belegt werden können brauchen Einzelne und Teams Methoden, bei denen das Warum das Was determiniert und die mehr als in herkömmlichen Zugängen auf Einfühlungsvermögen und dem Kreislauf auf „in Frage stellen“ und Prüfung beruhen.


Mit einem lange zurück reichenden Fokus auf „Design Thinking“ Prozesse ist die Londoner Eliteuniversität Imperial College seit Jahren die akademische Speerspitze solcher Innovationsansätze. Dr. Ileana Stigliani, Associate Professor für Design and Innovation an der Business School des Colleges, gilt International als das scharfe Ende dieser Speerspitze. Dr. Stigliani untersucht, wie Teams in Organisationen kollektiv neue Ideen und Interpretationen entwickeln, die sowohl zu erfolgreichen neuen Produkten und Dienstleistungen, zu neuen Geschäftsideen als auch zur Erschließung versteckter „Werte“ in bestehenden Produkten, Dienstleistungen und Technologien führen.


Am 26.5.2020 spricht sie in einem Webinar über Erfahrungen und Werkzeugkästen und teilt Erfolgsgeschichten realer Anwendungen von „Design Thinking“. Nutzen Sie die Chance und diskutieren Sie mit! Das Webinar wird in englischer Sprache abgehalten.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie Fragen?
AußenwirtschaftsCenter London
Dr. Peter Pesl | Head of Technology
E london@wko.at

T +44 20 7584 4411

Das könnte Sie auch interessieren