th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
31.01.2019
Veranstalter
WKO Braunau
Beginn
15:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Preis
59.00 Euro
Veranstaltungsort
WKO Braunau
Salzburger Straße 1
5280 Braunau am Inn
Anmeldung bis
31.01.2019
Neben den seit 1.7.2018 geltenden Neuerungen bei der Entgeltfortzahlung, sollten auch die zuletzt durch den OGH entschiedenen Fälle zum Krankenstandsrecht von allen UnternehmerInnen und Mitarbeitern im Personalbereich beherrscht werden. Fehler beim Krankenstandsmanagement können teuer kommen. Aus diesem Grund ist es unbedingt notwendig sich das Handwerkzeug anzueignen um Fragen der Entgeltfortzahlung, Beurteilung der Meldepflichten, Vertragsauflösungen im oder wegen eines Krankenstandes sowie die Behandlung von Verdachtsfällen auf Krankenstandsmissbrauch sicher beantworten zu können. Diese Informationsveranstaltung stattet Sie anhand von praxisnahen Beispielen und vor dem Hintergrund der aktuellen Judikatur des OGH mit dem Wissen aus, das Sie benötigen, um Krankenständsfälle in allen seinen Ausprägungen rechtlich richtig verwalten und abrechnen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren