th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
04.10.2022
Veranstalter
606 - Freizeit- und Sportbetriebe
Beginn
10:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Microsoft Teams
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
03.10.2022

Energie ist heutzutage ein wesentlicher Bestandteil unseres Leben. Da aber die Energiekosten stetig ansteigen, wächst die betriebliche Notwendigkeit sorgsam und effizient mit den vorhandenen Ressourcen umzugehen. Genau aus diesem Grund dürfen wir Sie zu einem Online-Webinar über Energiesparmaßnahmen speziell für Freizeit- und Sportbetriebe einladen. 

Der Referent Klaus Prenninger (Energieberater und Reseacher an der FH Salzburg) wird in seinem Vortrag einen Überblick über die verschiedenen Energieverbräuche zeigen und gibt dann Vorschläge, anhand von konkreten Beispielen, wie Energie gespart werden kann.


Wir laden Sie zum Online-Webinar ENERGIESPAREN IN FREIZEIT- & SPORTBETRIEBEN - TIPPS & TRICKS am 04. Oktober 2022, um 10:00 Uhr über Microsoft Teams herzlich ein.


TAGESORDNUNG


• Begrüßung

• Allgemeine Informationen zu Energieverbräuchen

"Wo sind die großen Procken"

• Überblick: Allgemeine Vorschläge um Energie einzusparen Was kann man machen?

• Konkrete Beispiele anhand von Freizeit- und Sportbetrieben

• Überblick zu Förderungen

• Ausblick Diskussion


VORTRAGENDER


Dipl.-Ing. Dr.techn. Klaus Prenninger ist Senior Reseacher und Vortragender an der FH Salzburg im Bereich Smart Building / Smart Cities und arbeitet als Energieberater für das Land Salzburg.


Den Link zu dem Online-Webinar erhalten Sie nach Anmeldung per Mail!

Das könnte Sie auch interessieren