th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
15.06.2020 - 17.06.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
01.05.2020

Wo? Madrid & Barcelona | Spanien

 

Vom 15. bis 17. Juni 2020 organisieren die AußenwirtschaftsCenter von Madrid und Barcelona eine Zukunftsreise nach Spanien zum Thema Gesundheit 4.0

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus ist die Reise bis auf Weiteres verschoben. Nähere Informationen erfolgen so bald als möglich.

 

Zukunft der Gesundheit in Spanien

Spanien hat eine der niedrigsten Geburtenraten weltweit und ist, gleich nach Japan, das Land, wo man mit derzeit 83 Jahren durchschnittlich am längsten lebt. Die Verlagerung der Bevölkerungspyramide ist eine Herausforderung für das Gesundheitssystem und die Gesellschaft insgesamt. Spanien geht daher neue Wege und setzt auf Prävention und den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz. Dies spart Ressourcen und verbessert die Lebensqualität, vor allem der chronisch Kranken - der Patient 4.0, das ist die Zukunft der Gesundheit.


Daten und Fakten

  • Datum: 15 bis 17. Juni 2020 offen
  • Ort: Madrid & Barcelona| Spanien
  • Veranstaltungssprache: Englisch

Ergreifen Sie die Chance die innovativen Gesundheitslösungen Spaniens kennenzulernen und von neuesten Trends und Entwicklungen in diesem Bereich zu profitieren. Sie haben auch die Möglichkeit vor Ort konkrete Geschäftskontakte zu knüpfen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Madrid
Ansprechperson: Frau Mag. Edie Strauss
E madrid@wko.at
T +34 91 556 43 58

Das könnte Sie auch interessieren