th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
24.10.2018
Veranstalter
Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Beginn
17:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Salzburg
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
17.10.2018

Immer mehr Unternehmen stoßen mit klassischer Werbung an ihre Grenzen, weil die Kunden nicht gezielt nach Produkten, sondern nach Lösungen für ihre individuellen Probleme suchen. An diesem Punkt setzt Content Marketing an. Regelmäßig guten Content zu finden ist für viele Unternehmen aber eine große Herausforderung. Die Unternehmensgeschichte ist eine wahre Schatzkiste an Informationen und Material für Content Marketing.

Welche konkreten Schätze aus der Unternehmensgeschichte als Content geeignet sind, das zeigt Ihnen Friederike Hehle in diesem Vortrag.


Vortragsinhalte

- Content Marketing – ein Freshup

- Warum es sinnvoll ist, Geschichte(n) in die Content-Strategie aufzunehmen

- Schatzkiste Unternehmensgeschichte im Content Marketing - auf Schatzsuche in der Unternehmensgeschichte

- Wie man mit dem Content aus der Unternehmensgeschichte informiert, unterhält oder bildet


Zielgruppe

- MarketingleiterInnen, Marketingverantwortliche

- MitarbeiterInnen von PR- und Marketingagenturen

- Kommunikationsverantwortliche

- Content Manager


Vortragende

Mit ihrer Geschichts-Agentur historizing berät Friederike Hehle Unternehmen aller Branchen, wie sie ihre individuellen(n) Geschichte(n) aufarbeiten und für kommende Generationen festhalten können. Darüber hinaus zeigt sie Ihnen, wie sie diese Geschichten im Marketing gewinnbringend sichtbar machen können. Dabei blickt sie auf langjährige berufliche Erfahrung im Marketing und in der Werbung zurück. An der FH Dornbirn ist sie externe Lehrbeauftragte für Abschlussarbeiten aus dem Themenfeld Marketing.


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zu einem Imbiss ein. Wir weisen darauf hin, dass am Veranstaltungsort Fotos gemacht werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Das könnte Sie auch interessieren