th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
09.06.2021 - 10.06.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Katalogausstellung
Anmeldung bis
04.03.2021

HINWEIS: Die Veranstaltung wurde von 21.-22.April 2021 auf 9.-10.Juni 2021 verschoben.

 

Die alle zwei Jahre organisierten französischen Berginfrastrukturmessen AlpiPro & Digital Montagne gekoppelt mit der nationalen Tagung Mountain Next sind ein wichtiger Treffpunkt der französischen Entscheidungsträger in der Entwicklung von Infrastruktureinrichtungen für den Bergtourismus.


In der Covid-19 bedingten Wirtschaftskrise und den damit verbundenen Absagen der internationalen Branchenleitmessen Mountain Planet in Grenoble im März 2020 und Interalpin in Innsbruck im April 2021 wird sich die Branche am 9.-10. Juni 2021 in Chambéry erstmals wieder im Rahmen einer Fachmesse zusammenfinden.


Diese Fachveranstaltungen vereinigen alle zwei Jahre ca. 350 Aussteller und über 3.000 Fachbesucher und Entscheidungsträger der französischen Wintersportgebiete. Neben den Messen AlpiPro und Digital Montage, die speziell die Digitalisierung der Berggebiete und deren Angebote behandelt, runden ein Startup Bereich und 45 min Produktpräsentationen um die Digitalisierung das Programm ab.


Integriert in die Veranstaltung ist ebenfalls die nationale Tagung der französischen Skigebiete „Mountain Next“. Diese bereichert zum 6. Mal das Angebot der Messen mit einem Programm von Konferenzen und Round-Table Gesprächen, die auf einer strategischen Reflexion über die Entwicklung und Evolution von Resorts und Tourismus in den Bergen basieren. 


Das Österreichische Know-how im Bereich Skigebietsentwicklung sowie im Bergtourismus-Marketing wird in Frankreich sehr geschätzt. Eine Anzahl von österreichischen Anbietern, die in Frankreich eine Niederlassung haben oder vertreten sind, nehmen regelmäßig an diesen Veranstaltungen teil. Aufgrund der notwendigen Sanierungen der Unterkünfte und Hotelanlagen vor der Ski-WM 2023 ist derzeit auch die Energieeffizienz im Bau ein wichtiges Thema für die Entscheidungsträger der französischen Skigebiete.

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Vorteil einer Teilnahme an der Katalogausstellung:


• Das AußenwirtschaftsCenter Paris übernimmt die Organisation sowie die Abwicklung Ihrer Teilnahme auf einem attraktiven Österreich-Messestand. Die zweitägige Präsenz des Projektmanagers des AC Paris verstärkt ein aktives Austauschen vor Ort.

• Das AußenwirtschaftsCenter Paris ermöglicht Ihnen für Ihre Kunden-, Vertreter- und Vertriebspartnersuche, eine kostengünstige Teilnahme, ohne dass Ihre persönliche Präsenz auf dieser Veranstaltung erforderlich ist.

• Im Vorfeld bewerben wir Ihre Teilnahme über den uns zur Verfügung stehenden Social-Media-Kanälen und durch gezielte Mailingaktionen.

• Nach der Messe erhalten Sie von uns die Kontaktdaten der Interessenten und potenziellen Kunden/Geschäftspartnern, die Interesse an Ihren Produkten gezeigt haben.
• Ihre Messeteilnahme inkludiert die Veröffentlichung Ihrer Firmenbeschreibung mit Geschäftswunsch für 12 Monate auf unserer lokalen Webseite www.advantageaustria.org/fr, die von französischen Interessenten besucht wird.

 

Kosten und Anmeldung:


•Teilnahmegebühr für WKO-Mitglieder: EUR 250 (+zzgl. 20% USt.)

•Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder: EUR 500 (+zzgl. 20% USt.)
Anmeldelink
•Anmeldeschluss: 04.03.2021
Teilnahmebedingungen

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Paris
Ansprechperson: Frau Angelika Berrod-Holzner
T +33 1 53 23 05 12
E paris@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren