th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
20.11.2018 - 23.11.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission

Wo? Chisinau, Comrat, Tiraspol | Republik Moldau inkl. Gagausien & Transnistrien

 

Die Republik Moldau zählt mit nur 3,5 Millionen Bewohnerinnen bzw. Bewohner zu den kleinsten und aktuell ärmsten Ländern Europas. Dennoch bietet das Land interessante Geschäftsmöglichkeiten für österreichische Unternehmen: Nach der Beruhigung der politischen Lage im Frühjahr 2016 entwickelt sich die Wirtschaft aktuell gut. Besonders als nearshoring Destination für arbeitsintensive Tätigkeiten hat sich die Republik Moldau in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Auch der Agrarsektor, traditionell das Standbein der moldauischen Wirtschaft, bietet Potential für österreichische Waren- und Dienstleistungsexporte.

Das umfassende Freihandelsabkommen mit der EU, das seit 2016 in Kraft ist, bietet eine optimale Basis für die Intensivierung der wirtschaftlichen Beziehungen. Es besteht auch grundsätzlich die Möglichkeit der Finanzierung von Projekten durch Softloans.


Im Rahmen der Wirtschaftsmission besuchen Sie die Städte Chisinau (Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum der Republik Moldau), Comrat (Hauptstadt der autonomen Region Gagausien) und Tiraspol (Hauptstadt der Region Transnistrien) und machen sich vor Ort ein Bild über die Potentiale der einzelnen Landesteile. Wir bringen Sie zusammen mit den wichtigsten Kontakten aus Wirtschaft und Politik und stellen Ihnen potentielle Geschäftspartnerinnen bzw. -partner vor.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

Unser Leistungspaket

  • Teilnahme an der kompletten Veranstaltung laut Programm
  • Vereinbarung individueller Gesprächstermine laut Programm
  • Schaffung vielfältiger Networking-Möglichkeiten
  • Unterstützung bei der Reiseorganisation, falls gewünscht
  • Betreuung und Begleitung durch das AußenwirtschaftsCenter Bukarest während der gesamten Veranstaltung
  • Aktuell aufbereitete Marktkennzahlen und Länderinformationen
  • Bitte beachten Sie: Reise- und Aufenthaltskosten sind im Kostenbeitrag nicht inkludiert

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Bukarest
Ansprechperson: Mag. Gerd Bommer, Der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Bukarest
T +40 372 068 900
E bukarest@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren