th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
12.11.2019 - 14.11.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung

Wo? Barcelona | Spanien

Wann? 12.-14. November 2019

 

Das AußenwirtschaftsCenter Madrid plant eine Teilnahme mit einem Gruppenstand an der Smart City Expo World Congress (SCEWC) 2019 für österreichischen Unternehmen, Start-Ups, Forschungsinstitutionen, Universitäten und Cluster, die über neue Technologien und Projekte für die Städte der Zukunft verfügen. Teilnehmende werden wertvolle Kontakte zu potentiellen Kundinnen und Kunden knüpfen, Kooperationsmöglichkeiten erschließen und neuen Wissensstand für eigene Weiterentwicklungen gewinnen können.

 

Der SCEWC 2019 wird vom 12.11. bis 14.11.2019 auf dem Messegelände der FIRA Barcelona stattfinden und ist der weltweit führende internationale Kongress im Bereich Smart Cities. Letztes Jahr trafen sich in Barcelona auf diesem Kongress 700 Städte aus fünf Kontinenten, 420 Vortragende und mehr als 18.000 Besuchende. Der SCEWC gilt als die globale Referenzveranstaltung für Stadtentwicklungskonzepte und dient als ideale Plattform zur Präsentation österreichischer Smart-City-Kompetenz, die auch internationale Anerkennung genießt und Erfolge vorweisen kann.


Spanien ist sehr aktiv bei Projekten im Bereich Smart City. 80 % der spanischen Großstädte haben 2018 jeweils zwischen 10 und 40 Millionen in Smart City Projekte investiert.  Geschäftspotential für österreichische Firmen besteht insbesondere bei Lösungen zur Reduktion des Energieverbrauchs, dem intelligenten Stadt- und Abfallmanagement, Smart Homes und Mobilität.

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Madrid

Ansprechperson: Virginia Alonso

E Madrid@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren