th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
12.09.2019
Veranstalter
Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Beginn
09:00
Ende
11:30
Veranstaltungstyp
Workshop
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Cafe Edison
Alser Straße 9
1080 Wien
Gibt‘s ein Leben nach der Werbung?

Diese Frage stellen wir uns beim nächsten Kreativ-Frühstück der Fachgruppe Werbung.

Wir freuen uns drei Gäste im Café Edison begrüßen zu dürfen:
Mag. Petra Eggenreich betreibt heute die „Linos Marketerei“, einen Concept Store für das Leben mit Hund. Stephan Klein führt mit „Herr und Frau Klein“ einen Designerladen für alles rund um das Kind und Andreas Gorbach ist heute psychologischer Berater mit Schwerpunkt Existenzanalyse und Logotherapie.

Was die drei vorher gemacht haben, und warum sie sich dazu entschlossen haben, ihre erfolgreiche Werbekarriere zu beenden, werden sie uns beim nächsten Kreativ-Frühstück erzählen.
 
Wir bedanken uns bei Alexandra Fiedler-Lehmann, Mitglied des Fachgruppenausschusses, für die Initiative zum Kreativ-Frühstück.
 
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Mitglieder der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien. Der Zugang zu Informationen und Veranstaltungen, die exklusiv Wirtschaftskammermitgliedern vorbehalten sind, ist nur über Ihren persönlichen Mitgliederlogin möglich. Noch nicht registriert oder Passwort vergessen? Hilfe bei: WKO-Benutzerverwaltung.
 
Hinweis: Der Veranstaltungsort befindet sich im 1. Stock und ist nur über eine Treppe erreichbar.

Achtung: Begrenzte TeilnehmerInnenzahl! Die Buchungen erfolgen nach dem "first come - first
served-Prinzip". Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 5.9.2019..

Das könnte Sie auch interessieren