th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
09.03.2019 - 13.03.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
23:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise

Wo? SXSW | Austin | Texas | USA | www.sxsw.com

 

Das Wort "Digitalisierung" ist in aller Munde. Doch oft wird darunter nur eine Automatisierung von Prozessen verstanden. Echte Digitalisierungsinitiativen gehen weit darüber hinaus und setzen auf eine völlige Umgestaltung unserer Handlungsmöglichkeiten als Menschen und Unternehmen.

Die großen Player der Digitalisierung aus den USA und China arbeiten fokussiert daran, Arbeit, Bildung, Medizin, Mobilität, Kommunikation, Industrie, Handel, Wirtschaft, Gesellschaft und selbst die physische Welt radikal neu zu gestalten. Für klassische Unternehmen aller Branchen stellt diese Revolution eine enorme Geschäftschance und andererseits ein immanentes Investitionsrisiko dar: Man muss verstehen, wie unsere Welt in zehn Jahren aussehen wird, um schon heute die Weichen dafür zu stellen.
 
Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und Andreas Hladky, digitaler Vordenker und Geschäftsführer der Wiener Beratungsagentur "point of origin", laden daher zur Zukunftsreise Digital Impact: Investitionen in die digitale Zukunft mit Besuch der weltgrößten Digitalmesse South by Southwest, kurz SXSW, in Austin, Texas. Im Verlauf der Reise bieten wir einen Überblick über die wichtigsten Trends und Leitlinien digitaler Transformation für die nächsten zehn Jahre, ermöglichen den Austausch mit über 500 Startups und innovativen Unternehmen, geben gezielte Fachinputs und führen durch eine Auswahl von 600 Detailvorträgen zu allen Branchen und Aspekten des digitalen Lebens. Die Reise wird vom 9. bis 13. März 2019 stattfinden.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen:

  • Teilnahmegebühr Mitglieder und neue Selbständige: EUR 400 (zzgl. USt)
  • Teilnahmegebühr Nichtmitglieder: EUR 800 (zzgl. USt)
  • Diese Teilnahmegebühr enthält folgende Leistungen:
    • aktive Teilnahme an der Zukunftsreise vom 9. bis 13. März 2019
    • tägliches „Orientation Breakfast“ und weitere gemeinsame Aktivitäten inklusive Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern und Socializing mit externen Gästen
    • professionelle Kuration des Programmes und fachkundige Moderation der Reise
    • individuelle Unterstützung bei der Organisation von Business-Meetings und Präsentationen
    • ein ganzseitiges Porträt inklusive Logoabdruck im Teilnehmerkatalog, der Ihnen im Zuge der SXSW zur Verfügung gestellt wird
    • PR- und Marketingaktivitäten im In- und Ausland vor und während der Veranstaltung
    • und außerdem können wir den Ticketpreis bei einer Anmeldung bis Sonntag, 21. Oktober 2018 reduziert anbieten:

      • für Music: USD 825 (statt dem Vollpreis von USD 1.325)
      • für Film: USD 825 (statt dem Vollpreis von USD 1.325)
      • für Interactive: USD 825 (statt dem Vollpreis von USD 1.325)
      • für Platinum (Music, Film und Interactive): USD 1.150 (statt dem Vollpreis von USD 1.650)

Die Kosten für Flug, Unterkunft und SXSW-Ticket sind von den Teilnehmenden zu tragen.

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Creative Industries

Ansprechperson: Reanne Leuning

E aussenwirtschaft.creative@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren