th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
19.10.2020 - 23.10.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
17.08.2020

Wo? Dushanbe | Tadschikistan und Bishkek | Kirgisistan

 

Tadschikistan und Kirgisistan sind zwei wahre Frontier-Markets in Zentralasien! Beide Länder bieten vor allem im Infrastrukturbereich große Chancen für österreichische Unternehmen und deren Know-how. Vor allem Straßenbau, Energieversorgung und Abfallentsorgung stehen an oberster Stelle der Prioritäten-Listen der Regierung. Aber auch die Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie, sowie die Tourismusinfrastruktur bieten erhebliches Geschäftspotenzial. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an unserer Wirtschaftsmission teil!

 

Warum teilnehmen?

Österreichische Unternehmen können gezielt nach ihrem Anforderungsprofil B2B-Gespräche und Behördentreffen wahrnehmen und auf diese Weise neue Geschäftspartner gewinnen und Projektchancen sondieren. Tadschikistan und Kirgisistan haben Nachholbedarf an Investitionen in Infrastruktur (z.B. Wasserkraftwerke) und erhalten vielfach Unterstützung und Finanzierungen seitens internationaler Finanzinstitutionen. Dies bietet vielfältige Geschäftschancen für Beratungs- und Logistik-Unternehmen. Weitere interessante Branchen sind der Bergbau und die Landwirtschaft, aber auch Projekte in der (Leicht-)Industrie und im (Winter-)Tourismus.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Anmeldeschluss: 17.08.2020
  • Programm
  • Anmeldung
  • Teilnahmebedingungen
  • Der Teilnahmebeitrag beträgt für Wirtschaftskammer-Mitglieder EUR 800 (zzgl. MwSt.) bzw. für Nicht-Mitglieder EUR 1.600 (zzgl. MwSt). Bitte beachten Sie, dass Flug- und Aufenthaltskosten NICHT im Kostenbeitrag inkludiert sind.

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Almaty
Ansprechperson: Fr. Ruket Burazheva

T +7 727 225 1484
E almaty@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren