th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
14.10.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:30
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
B2B-Plattform
Anmeldung bis
31.08.2020

Wo? Wien | Wirtschaftskammer Österreich

 

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) organisiert ein internationales Kooperationsforum im Lebensmittelbereich und lädt Sie herzlich zum Marktplatz Österreich 2019 für Lebensmittel aus Österreich für Einkäuferinnen und Einkäufer ein (zugelassen sind ausschließlich Produkte, die in Österreich hergestellt werden):

Albanien | Algerien | Australien| Ägypten | Belgien | Brasilien | Bulgarien | Bosnien-Herzegowina | China | Canada | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Großbritannien | Irland | Italien | Indien | Israel | Japan | Kanada | Kasachstan | Kolumbien | Korea | Kosovo | Kroatien | Malaysia | Mazedonien | Montenegro | Myanmar | Neuseeland | Niederlande | Norwegen | Polen | Portugal | Rumänien | Russland | Schweden | Schweiz | Senegal | Serbien | Singapur | Slowakei | Slowenien | Spanien | Südafrika | Südkorea | Taiwan | Thailand | Tschechien | Türkei | VAE | Ukraine | Ungarn | USA.


Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Teilnahmegebühren

Details folgen.

 

Daten und Fakten

Wir bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, in B2B-Meetings mit Einkäuferinnen und Einkäufern großer Super- und Hypermärkte sowie jenen des Großhandels aus oben genannten Ländern in direkten Kontakt zu treten und Ihre Produkte zu präsentieren.

Es ist geplant, in einem eigenen Saal einen Schwerpunkt auf „Bio-Produkte“ zu setzen.

Ergreifen Sie die Chance, mittels persönlicher Einzelgespräche, mit den von Ihnen vorab ausgewählten Einkäuferinnen und Einkäufern konkrete Geschäftskontakte zu knüpfen.


Teilnahmebedingungen

Wenn Sie spätestens eine Woche vor der Veranstaltung schriftlich stornieren, verrechnen wir keine Stornogebühren. Nach diesem Zeitpunkt zahlen Sie 50 % des Teilnahmebetrages. Wenn Sie am Tag der Veranstaltung absagen oder nicht zum Seminar kommen, verrechnen wir den vollen Betrag.

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Food/Retail/Consumer Goods
Ansprechperson: Mag. Irene Braunsteiner
T +43 5 90 900 3595
F +43 5 90 900 113595
E aussenwirtschaft.consumergoods@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren