th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.01.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
14:30
Ende
16:45
Veranstaltungstyp
Workshop
Veranstaltungsort

Al. Mickiewicza 30
30-059 Krakau
Polen
Anmeldung bis
18.01.2023

WO: Sitz der Akademie für Bergbau und Hüttenwesen in Krakau

SPRACHE: Englisch

WANN: Mittwoch, 18.01.2023. von 14:30 – 16:45 Uhr 

Die Infineon Technologies Austria AG ist ein Konzernunternehmen der Infineon Technologies AG, eines weltweit führenden Anbieters von Halbleiterlösungen.

AB Krakau organisiert zusammen mit Infineon Technologies Austria am 18. Jänner 2023 einen IPCEI Microelectronics Industry Workshop im Sitz der Akademie für Bergbau und Hüttenwesen in Krakau.

Der Workshop wird von Infineon Technologies Austria AG geleitet.

Infineon blickt auf 40 Jahre Erfolg und ausgewiesene Expertise in der Lieferung von hochwertigen Halbleitern für elektronische Systeme in der Automobilindustrie zurück. Ein wesentlicher Bestandteil der Fahrzeugarchitektur ist das Stromverteilungssystem. Heutzutage basiert es auf einem Kabelbaum für den Energietransport, Sicherungen zum Schutz des Kabelbaums, Relais/Schaltern zum Starten und Stoppen des Energieflusses und Steuergeräten zur Steuerung des Energieflusses. 

In diesem Vortrag führt der Referent in die Hauptelemente eines Energieverteilungssystems ein, diskutiert Herausforderungen und gibt einen Ausblick auf zukünftige  Generationen von modernen Stromverteilungssystemen im 12V, 24V und 48V Bereich.


Der Workshop bietet eine interaktive Plattform, um Teilnehmer aus Industrie, Forschung und Lehre mit Infineon zu vernetzen und zukünftige Kooperationsmöglichkeiten zu erkunden, um die verbleibenden Herausforderungen im Bereich der Mikroelektronik anzugehen.

ANMELDUNG: bis 16.01.2023

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt

Das könnte Sie auch interessieren