th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.12.2021
Veranstalter
Wirtschaftsservice
Beginn
11:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Ansprechpartner

Sie haben am Webseminar „Rechtliche Stolpersteine in der Social Media Praxis“ teilgenommen, sind mittlerweile mit Ihrem Unternehmen auf Facebook und Co aktiv, haben aber weitere Fragen? Dann sind Sie bei diesem Fortsetzungsseminar genau richtig.

Während die Vortragenden im ersten Teil dieses Seminars über die marketingtechnischen und rechtlichen Grundvoraussetzungen auf Social Media informiert haben, geht der zweite Teil jetzt noch mehr ins Detail und auf spezifische Fragestellungen bei der unternehmerischen Nutzung von Facebook und Co ein.

Diese Themen werden im Mittelpunkt stehen:
  •     Werbung auf Social Media: Wie ist man rechtssicher, kommt aber auch gut an?
  •     Direct Marketing über Facebook und Co: Ist das erlaubt?
  •     Verwendung von sogenannten "Stock-Bildern": Wie ist der legale Weg?
  •      Hashtags & Promotions, Gewinnspiele auf Social Media: Wie wird’s gemacht?
  •     Exkurs zu rechtlichen Hinweisen bei Webshops - was gilt es zu beachten?
  •     Datenschutz und Social Media: Ein Widerspruch?

Wie aus dem ersten Teil gewohnt, werden die Vortragenden die Themen anhand konkreter Praxisbeispiele erklären und danach für Fragen zur Verfügung stehen.“

Die Experten: 
Bild 1Mag.Natascha Ljubic, BSc

Frau Ljubic ist seit 2004 Unternehmensberaterin, Trainerin, Lehrbeauftragte und Vortragende zu Social Media Themen in Österreich. Sie weiß, wovon sie spricht: Sie nutzt täglich und mit großer Leidenschaft soziale Medien, wie Facebook, Instagram, Linkedin, Google, YouTube, Xing, Twitter & Co für ihren eigenen Markenaufbau. Durch Ihre persönlichen Erfahrungen mit Online Netzwerken – immerhin hat sie mehr als 20.000 ZuhörerInnen – unterstützt Sie Unternehmen bei der Erreichung ihrer strategischen Social Media Ziele.
https://www.nataschaljubic.at


Bild 1Ing. Johannes Kerbl, LL.M(WU)
Johannes Kerbl ist Rechtsanwalt für Medien- und Urheberecht in Wien. Gemeinsam mit dem Team von „zanger-bewegt“ arbeitet er regelmäßig mit UnternehmerInnen, die Social Media professionell nützen wollen, ohne dadurch in rechtliche Probleme oder gar Gerichtsverfahren zu geraten. Sein Leitsatz: „Vorher Nachfragen erspart zumeist Zeit und Geld!“
www.zanger-bewegt.at

Hinweis: Das Webseminar wird für interne Zwecke aufgezeichnet.



 

Das könnte Sie auch interessieren