th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
02.08.2021
Veranstalter
320 - Versicherungsagenten
Beginn
09:00
Ende
16:15
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
Plenarsaal
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
29.07.2021

09.00-12.15 Uhr:

Versicherungsbetrug alles nur kein Kavaliersdelikt - So decken Detektive betrügerische Machenschaften in Österreichs Unternehmen auf - Mag. Bernhard Maier


Versicherungsbetrug wird häufig als Kavaliersdelikt gesehen, von manchen Versicherungsnehmern sogar als „sportliche Herausforderung“. Der VVO beziffert den jährlichen Schaden, der heimischen Versicherern durch unehrliche Kunden entsteht, mit satten € 500 Mio. Zahlen, Hintergründe und Fallbeispiele zum Massendelikt Versicherungsbetrug erfahren Sie im Vortrag von Berufsdetektiv Bernhard Maier.



13:00-16.15 Uhr: Existenzabsicherung durch private Berufsunfähigkeits-Vorsorge - DI (FH) Christian Kickinger

Das könnte Sie auch interessieren