th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
31.01.2019 - 03.02.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Katalogausstellung

Wo? Thessaloniki International Exhibition & Congress Centre

 

Das österreichische AußenwirtschaftsCenter Athen plant eine Katalogausstellung auf der Zootechnia 2019.

 

Es ist die einzige Tierzuchtfachmesse im erweiterten Balkanraum mit einer gesamten Ausstellungsfläche von 33.000 m². Mehr als 50.000 Fachbesucherinnen bzw. -besucher und 850 Ausstellende aus 37 Ländern werden erwartet!

Vieh- und Geflügelzuchtmaschinen/-Geräte, Ausstattung und Zubehör, Maschinen zur Verarbeitung, Konservierung und Verpackung, lebende Tiere (Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Geflügel, etc.), Medikamente, Futtermittel, Rohstoffe und alle landwirtschaftsrelevanten Dienstleistungen sind auf dieser Messe zu finden.

 

Was?

  • Katalogstand auf der Messe
  • Keine persönliche Präsenz am Stand erforderlich
  • Personal des AußenwirtschaftsCenters Athen betreut den Katalogstand während der gesamten Messe
  • Präsentation Ihrer Produktkataloge, Give Aways etc.
  • Ausführliche Liste der erzielten Kontakte nach Abschluss der Messe
  • Sehr geringe Teilnahmegebühr im Vergleich zur Einzelteilnahme
  • Kostenlose Firmenpräsentation Ihres Unternehmens auf unserer Länderseite www.advantageaustria.org/gr für 12 Monate inkludiert

 

Warum?

  • DAS Epizentrum für Kundenkontakte im Tierzuchtsektor für Griechenland und die gesamte Balkanregion
  • Landwirtschaft trägt jährlich 6,3 Milliarden Euro zum griechischen BIP bei
  • sehr große Verflechtung mit dem wichtigsten und exportstärksten Industriezweig des Landes - der Lebensmittelindustrie
  • Back to the roots. Junge Bevölkerung zieht es zunehmend zu ihren Dörfern zurück. Eine neue Generation gut ausgebildeter junger Landwirtinnen und Landwirte mit ausgeprägtem Geschäftssinn entsteht
  • objektive Marktchancen für österreichische Unternehmen durch den großen Bedarf an Investitionen in Produktionskapazitäten zur Erzielung der notwendigen Skaleneffekte

 

Details zu Anmeldung & Kosten

  • Teilnahmebedingungen
  • Anmeldung bis: 15.11.2018 
  • Anmeldeformular 
  • Teilnahmegebühr Katalogpräsentation für Mitglieder: EUR 350  (ohne USt.), Verrechnung mit Kostenvorschreibung des ACs
  • Zusätzliche Serviceleistungen für Mitglieder (optional):
    • mit persönlicher Teilnahme am Katalogstand: zuzüglich EUR 400 (zuzüglich USt.), Verrechnung über Service-GmbH der WKÖ
    • mit Aufstellung von Roll-Up: zuzüglich EUR 200 (ohne USt.), Verrechnung mit Kostenvorschreibung des ACs
    • mit Abspielen eines kurzen Promo-Videos auf Plasma-Bildschirm am Katalogstand: zuzüglich EUR 50 (ohne USt.), Verrechnung mit Kostenvorschreibung des ACs
  • Für Nicht-Mitglieder gilt 100 % Aufschlag auf alle genannten Beträge

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Athen
Ansprechperson: Nikolaos Karageorgos
E athen@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren