th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
18.10.2017 - 19.10.2017
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission

Wo? Shanghai | CHINA

 

Das AußenwirtschaftsCenter Shanghai organisiert vom 18.10. bis 19.10.2017 die Veranstaltung Life Sciences im China

Die Zahlen: Zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Einer der größten Märkte für Pharma- und Biotechnologieprodukte mit einer geschätzten Größe von EUR 711,3 Mrd.

Die Trends: Der Life Science Sektor wird stark beeinflusst von der verbesserten Wirtschaftslage Chinas, der demographischen Entwicklung, besseren Lebensstandards und erhöhtem Gesundheitsbewusstsein, finanzieller und politischer Förderungen durch den Staat, Verbesserung der F&E Kapazitäten etc. Geografisch gesehen konzentriert sich die Ansiedelung der Branchenteilnehmer hauptsächlich auf die vier Großcluster Peking/Bohai-Bucht, Yangtse-Delta, Perlfluss-Delta sowie Zentral-Cluster. Die Konkurrenz in China wird immer größer, lokale Unternehmen holen auf und viele internationale Unternehmen und Großkonzerne sind auch in China aktiv. Trotz vieler Herausforderungen können erfahrene Exporteure mit guter Vorbereitung von erheblichen Wachs-tumsraten und Lieferchancen in diesem Bereich profitieren.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Programm: Firmenpräsentationen vor chinesischem Fachpublikum, individuelle B2B Gespräche mit chinesischen Partnern und Besuche bei den wichtigsten Pharma- und Biotech Einrichtungen im Raum Shanghai.

Diese Veranstaltung lässt sich mit den vorangehenden Veranstaltungen in Tokio (Japan) und Seoul (Südkorea) kombinieren:

Anmeldung, Kosten & Programm

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Health
Ansprechperson: Matthias Grabner
E aussenwirtschaft.health@wko.at

oder

AußenwirtschaftsCenter Shanghai
Ansprechperson: Mag. Christina Schösser
T +86 21 6289 7123
F +86 21 6289 7122
E shanghai@wko.at