th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
24.11.2019 - 26.11.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
24.09.2019

Wo? Kopenhagen | Dänemark

 

Wann? 24. bis 26. November 2019

 

Warum Kopenhagen?

Kopenhagen ist mit 15 Michelin Restaurants und zusammen 20 Sternen bekannt als das gastronomische Zentrum Skandinaviens und einer DER Hotspots für Gastronomie und Food Trends in Mainland Europe. Mit dem NOMA hat es eines der besten lokale der Welt und das New Nordic Cuisine Movement hat hier seinen Ausgang genommen. Die Hospitality Szene der gesamten Welt blickt darauf, was sich in Kopenhagen tut. Die Szene bespielt jedoch nicht nur die high-end Gastronomie, sondern setzt auch Trends in Richtung Demokratisierung von Gourmet Food mit Down-to-earth dining Erlebnissen, Saisonalität und Lokalität, genauso wie Street Food. Dabei ist das Milieu engmaschig und bestens vernetzt, man arbeitet kollaborativ an gemeinsamen Ideen und Konzepten und unterstützt gegenseitig Talent inspirierte Restaurants. Es geht nicht nur darum, den eigenen Erfolg zu pushen, sondern die Kopenhagener Szene als Gesamtheit zu fördern. Man kennt sich, empfiehlt sich (auch via Instagram & Co) und entwickelt nicht nur Gerichte, sondern v.a. Brands. Weiteres Stichwort: Food Tourism - Die dänische Gastronomie ist zu einem richtigen Touristenmagneten geworden, Foodies pilgern nach Kopenhagen, testen ein Lokal nach dem anderen, fotografieren, posten, empfehlen. Auch darauf aufbauend setzen Restaurants und Chefs auf Präsentation von Restaurant und Gerichten, der Etablierung der eigenen Marke, aber auch Präsentation von Kopenhagen als Silicon Valley of Food.

 

Schauen Sie hinter die Kulissen der Foodie Hauptstadt des Nordens, tauschen Sie sich aus mit Insidern und Richtungsgebern und erfahren Sie mehr über den kollaborativen Geist der hier herrscht. Wir besuchen Szenen, Food Laboratorien und natürlich Restaurants.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft statt.

Gefördert im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Für wen ist diese Veranstaltung?

Die Zukunftsreise liefert Konzepte, gedankliche Impulse und Umsetzungsbeispiele von Foodkonzepten für Vertreterinnen und Vertreter der österreichische Gastronomie, Hospitality Professionals, aber auch Brand/Trend/Marketingexperten.


Anmeldung, Kosten & Programm

 

Sie sind interessiert und wollen mehr erfahren?

Das AußenwirtschaftsCenter Kopenhagen gibt gerne Auskunft. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail.

AußenwirtschaftsCenter Kopenhagen
Ansprechpersonen: Johannes Gut
T +45 33 11 14 12
E kopenhagen@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren