th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
26.04.2022 - 28.04.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
11.11.2021

Wo? Grenoble | Frankreich
Investitionen in Sport-Infrastruktur und innovativer Pulsgeber für Österreich

 

Die Konkurrenz schläft nicht. Frankreich baut sich Muskeln für die Ski-WM 2023 und die Olympischen Spiele 2024 auf. Wir zeigen Ihnen Geschäftschancen, Trends und innovative Highlights anlässlich der weltgrößten Fachmesse und Konferenz, Mountain Planet (26.-28. April 2022).

Unsere Hashtags dieser einzigartigen Fachmission für Sie: #Innovation #NachhaltigeRaumplanung #Skianlagen #Beschneiung #Ausrüstung #Bergentwicklung #Nachhaltigkeit #FutureOfSkiing #Sportinfrastruktur #Mobilität u.v.m..
 
Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.
 
Was ist drin für Sie?
Sie wollen in den französischen Markt neu einsteigen oder ihre Marktpräsenz weiter ausbauen? Sie wollen optimal von den Geschäftschancen profitieren? Sie möchten rechtzeitig sondieren und Kontakte nützen? Unser Angebot ist maßgeschneidert für Sie. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich im Vorfeld der FIS-WM 2023 und der Spiele 2024 zu informieren und best practice zu erfahren.

 

Gruppenstand anlässlich der Konferenz/Messe Mountain Planet, 26.-24. April 2022
Nach der COVID bedingten kurzfristigen Absage der Messe im April 2020 wird die Mountain Planet vom 26.-28. April 2022 wieder in Grenoble stattfinden. Sie ist seit 1974 neben der Interalpin in Innsbruck die weltweit bedeutendste Veranstaltung im Bereich der Wintersporteinrichtungen und des Seilbahnwesens. Die Fachmesse und der Kongress bringt internationale Unternehmen, Entscheidungsträger, Berg- und Winterbergprofis sowie Stadt-/Raumplaner aus den verschiedensten Branchen zusammen. Von weltweit führenden Unternehmen über Start-ups bis hin zu KMU und Berufsverbänden, über 900 Aussteller aus 25 Ländern sind präsent. Rund 25.000 Fachbesucher davon knapp 3.000 internationale Teilnehmer aus 68 Ländern stehen für erstklassiges Netzwerken und Geschäftskontakte.


2022 setzen wir einen Schwerpunkt auf das Thema #Innovation und #Nachhaltigkeit. Besuchen Sie mit uns das „start-up village“, treffen Sie Einzelausstellern, informieren Sie sich bie den Gruppenständen, nehmen Sie an Panel-Diskussionen und Konferenzen teil, tauschen Sie sich mit internationalen Speakern und Marktführern bei den Networking Events aus.
 
Anmeldung & Kosten

Preisgestaltung

  • 9 m² zum Pauschalpreis von EUR 3.050,00 (zzgl. USt.)
  • weitere Zusatzfläche zu Vollkosten von EUR 435,00 pro m² (zzgl.- USt.)

Der Pauschalpreis setzt sich für Mitgliedsfirmen aus der Flatrate in Höhe von EUR 2.800,00 zzgl. USt. und einer Management Fee von EUR 250,00 zzgl. USt. zusammen. Die Management Fee wird Ihnen für Vor- und Nachbearbeitung, die zielgerichtete Einladung von Fachpublikum und die Betreuung am Gruppenstand über die Service GmbH der WKÖ separat in Rechnung gestellt. Die maximal förderbare Fläche beträgt 9 m². Darüber hinaus werden die Vollkosten von EUR 435/m² verrechnet.
 
Nichtkammermitglieder zahlen einen Zuschlag von EUR 75,20 je m² Standfläche und die doppelte Management Fee iHv EUR 500. Universitäten und Forschungsstätten sowie Unternehmen, die in kammerähnlichen Strukturen organisiert sind, sind Kammermitgliedern gleichgestellt.


Warum am Gruppenstand teilnehmen?

  • Sie beziehen einen fixfertig eingerichteten Messestand, wir übernehmen die komplette Vorbereitung für Sie
  • Fachkundige Betreuung durch französisch-deutschsprachiges Personal
  • Die Teilnahmegebühr wird gefördert. Sie können sich mit einem eigenen 9m² Stand, den wir für Sie komplett vorbereiten, innerhalb des österreichischen Gruppenstandes beteiligen.
  • Bei der Vorbereitung begleiten wir Sie durch alle notwendigen Schritte, damit man kein Detail vergisst.

Standard - Leistungspaket

  • Standmiete
  • Organisation
  • Aufbau des Gemeinschaftsstandes
  • Zweisprachige Betreuung während der gesamten Messezeit
  • Versorgung mit Kaffee, Erfrischungsgetränken und Snacks
  • Kostenlose Präsentation Ihrer Firma in unserem Ausstellerverzeichnis und auf der österreichischen Wirtschaftsplattform www.advantageaustria.org/fr für 1 Jahr

Weitere Informationen

AußenwirtschaftsCenter Paris
Ansprechperson: Frau Angelika Berrod-Holzner
E paris@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren