th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.12.2019
Veranstalter
Wirtschaftkammer Österreich
Beginn
08:30
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Termininformation
Mo 8.30-16.00
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstraße 63
1040 Wien
Anmeldung bis
06.12.2019
Der rasche technologische Fortschritt erleichtert in vielerlei Hinsicht das tägliche Ar­beiten. Gleichzeitig stellen sich dabei rechtsdogmatische und rechtspolitische Fragen: Wo und wie können neue technologische Entwicklungen sinnvoll und rechtskonform eingesetzt werden? Wie wirken sie sich auf das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Kunden aus? Welche neuen rechtlichen Herausforderungen stellen sich, wie lassen sie sich lösen und was ist dabei zu beachten?
 
Das Thema Datenschutz nimmt dabei stets eine zentrale Rolle ein. Neben dem Schutz der Privatsphäre stellen sich aber auch immer öfter eigentumsrechtliche Fragen, z.B. iZm Big Data und Machine Learning. Wem „gehören“ die Informationen?
 
Die Veranstaltung schafft einen Raum, sich über diese - schon sehr realen - „Zukunfts­fragen“ mit speziellem Fokus auf das Datenschutzrecht zu informieren und mit inter­national anerkannten Experten zu diskutieren.
 
Zusätzlich werden Informationen und Tipps zur Erfüllung der datenschutzrechtlichen Betroffenenrechte geboten und erhalten Sie einen fundierten Überblick über die ak­tuelle Judikatur der Datenschutzbehörde und des Bundesverwaltungsgerichts sowie über wesentliche Entscheidungen anderer Gerichte und Aufsichtsbehörden zu Daten­schutzfragen. 

Einladung und Programm

Link zu Livestream

Das könnte Sie auch interessieren