th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
30.05.2018
Veranstalter
Fachgruppe UBIT Wien
Beginn
08:30
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
WK-Intern
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Gewerbehaus
Rudolf-Sallinger-Platz 1
1030 Wien
Immer mehr Unternehmen verstehen, dass sie den Megatrend Nachhaltigkeit nicht vernachlässigen können. Neben Risiken, etwa durch Erderwärmung, erkennen sie darin Chancen für Wettbewerbsfähigkeit und Innovationspotenzial.

Bei diesem Business-Frühstück kommen Forschung, Unternehmen und ExpertInnen zusammen, um machbare Schritte hin zu verantwortungsvoller Unternehmensführung und die daraus erwachsenden Chancen für Unternehmen aufzuzeigen.

Programm
8:30   Ankommen und Registrierung
9:00   Eröffnung Alexandra Adler, Landessprecherin CSR Consultants Wien
9:15   Studienpräsentation “Management der sozialen Verantwortung in KMU - acht Best Practices aus Österreich“, Dr.in Daniela Ortiz und Dr. Christopher Kronenberg, FHWien der WKW
9:40   Vorstellung des 5-Stufen-Modells: Vom Risiko zur Chance, CSR Consultants Wien
10:00  Erfahrungsaustausch zum Management der gesellschaftlichen Verantwortung: moderierte Tischgespräche mit
Doris Ploner, BA MA, Geschäftsführerin Die Käsemacher GmbH, www.kaesemacher.at
Manfred J. Schieber, M.A., Geschäftsführer Cuitec Großküchentechnik GmbH, www.cuitec.at
Theresa Steininger, Geschäftsführerin WW Wohnwagon GmbH, www.wohnwagon.at
10:30  Zusammenfassung Tischgespräche & Ausblick
11:00  Ausklang und Vernetzung bei kleinem Buffet

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um rechtzeitige Anmeldung. Wenn Sie besondere Unterstützung benötigen, bitte wir Sie, uns dies bei der Anmeldung bekannt zu geben.

Im Sinne der Nachhaltigkeit ist diese Veranstaltung als Green Event geplant. Dafür treffen wir viele sichtbare und unsichtbare Maßnahmen. Wir freuen uns, wenn Sie diese Bemühungen gut heißen und unterstützen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erreichbarkeit: U4 Station Stadtpark, planen Sie hier Ihre öffentliche Anreise, Fahrradabstellplätze sind vorhanden.

Unter allen TeilnehmerInnen, die autofrei anreisen, verlosen wir 2x1 Beratungsstunde mit einer/einem CSR Consultant Ihrer Wahl.

Umweltzeichen