th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
25.03.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:15
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
Forum
Anmeldung bis
18.03.2019

Wo? Wirtschaftskammer Österreich | Saal 6 | Wiedner Hauptstraße 63 | 1040 Wien

 

Warum teilnehmen?

Bei diesem Forum werden 17 Regionen der Russischen Föderation (Region Altai, Republik Bashkortostan, Gebiet Voronezh, Gebiet Kaluga, Republik Karelien, Gebiet Leningrad, Gebiet Lipezk, Moskau, Gebiet Moskau, Gebiet Novgorod, Republik Sacha (Jakutien), Gebiet Swerdlowsk, Gebiet Smolensk, Gebiet Tambov, Republik Tatarstan, Gebiet Tomsk, Gebiet Ulyanovsk) und die Vereinigung der Cluster und Technologieparks vertreten sein. 

Es handelt sich dabei um Regionen, die sich als Investitionsstandorte anbieten.

 

Anschließend besteht die Möglichkeit, neue Kontakte im Rahmen von Ad-hoc B2B-Gesprächen mit den 52 erwarteten Firmen aus der Russischen Föderation zu knüpfen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Anmeldung mittels Anmeldeformular
  • Bitte geben Sie im Anmeldeformular beim Punkt "Kommentare" Ihre gewünschten Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner bekannt. Diese Information wird bereits vorab den russischen Kooperationspartnern bekanntgegeben.
  • Anmeldung bis: 18.03.2019
    Aufgrund des großen Interesses und der Saalkapazität wird voraussichtlich die Veranstaltung in einen zweiten Saal übertragen werden und wir bitten um Verständnis, dass nicht alle teilnehmenden Personen im Saal 6 teilnehmen werden können.
  • Programm
  • Liste der teilnehmenden offiziellen Personen aus der Russischen Föderation 
  • Liste der teilnehmenden Firmen aus der Russischen Föderation 
  • Liste mit den Interessen der Regionen 
  • Veranstaltungssprachen: Deutsch/Russisch mit simultaner Übersetzung
  • Alle angemeldeten Personen werden nach Anmeldeschluss eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
  • Die Teilnahme ist für Kammermitglieder vorgesehen und für diese kostenlos.
  • Kooperationspartner: ABA - Invest in Austria, Botschaft der Russischen Föderation, Handelsvertretung der Russischen Föderation, Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Russischen Föderation
  • Teilnahmebedingungen

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Osteuropa/Zentralasien

Ansprechperson: Dr. Michael Angerer

T +43 (0)5 90 900 4322

E aussenwirtschaft.osteuropa@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren