th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.05.2022
Veranstalter
Sparte Handel
Beginn
14:30
Ende
17:30
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Wien
Straße der Wiener Wirtschaft 1
1020 Wien
Ukraine-Krise, Preissteigerungen und anhaltende Corona-Pandemie hinterlassen tiefe Spuren im Konsumklima. Die sich abzeichnende Konsumerholung im Abschwung der Covid-Pandemie hat mit dem Krieg in der Ukraine zu einem abrupten Ende geführt. Damit einhergehende Preiserhöhungen vergiften das Konsumklima zusätzlich. 

Also muss bei den KonsumentInnen wieder die Lust aufs Einkaufen geweckt und der Sinn und Mehrwert des Fachhandels hervorgehoben werden!

Programm:
  • Begrüßung der Gäste durch die Spartenobfrau der Sparte Handel KommR Margarete Gumprecht.
  • Diskutieren Sie mit uns wie Sie die Zukunft des Wiener Handels sehen und bringen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen ein.
  • Netzwerken bei einer gemeinsamen Jause.

Das könnte Sie auch interessieren