th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
07.11.2019 - 10.11.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
30.05.2019

Wo? 

IFEMA Madrid | Spanien

 

Was?

Das AußenwirtschaftsCenter Barcelona organisiert in Kooperation mit der Agrarmarkt Austria einen österreichischen Gruppenstand auf der Bio-Fachmesse BioCultura Madrid 2019. Diese wird von 07.11.2019 bis 10.11.2019 auf dem Messegelände der IFEMA Madrid stattfinden und ist spanienweit der wichtigste Event im Bio-Sektor. 

 

Warum?

Auf dem spanischen Lebensmittelmarkt erlebt das Bio-Segment in den letzten Jahren einen beispiellosen Boom. So hat die Nachfrage nach Bio-Produkten von 2013 bis 2017 um 90% zugelegt. Auch wenn das Umsatzvolumen von Bio-Nahrungsmitteln in Spanien nach wie vor erst 1,7% des gesamten Marktvolumens ausmacht, so bietet der spanische Markt aufgrund seiner Größe und dem Wachstum des Bio-Segments im zweistelligen Prozentbereich spannende Chancen für österreichische Produkte. Noch kann die lokale Produktion von (besonders weiterverarbeiteten) Bio-Produkten nicht mit der Nachfrage mithalten, der Handel ist auf importierte Produkte angewiesen, daher ist dies ein entscheidender Moment, um in den spanischen Markt einzusteigen.
 

Die BioCultura Madrid ist die bedeutendste Messe für Bio-Produkte in Spanien und feiert heuer ihr bereits 35-jähriges Bestehen. Im Laufe der vergangenen Jahre sind Ableger in anderen spanischen Ballungszentren entstanden, die größte Ausgabe der BioCultura findet allerdings in Madrid statt. 

Hier zieht die Messe mittlerweile über 800 Ausstellerfirmen und über 74.000 Besucherinnen und Besucher an und bietet aufgrund ihres Formats als Fach- und Publikumsmesse den ausstellenden Unternehmen die Möglichkeit, sowohl qualifizierte Kontakte zum LEH und Fachhandel zu knüpfen, als auch die Produkte am spanischen Zielpublikum direkt zu testen.

 

Ihr Teilnahmepaket

  • Teilnahme am österreichischen Gruppenstand
  • Standbetreuung durch zweisprachiges Personal des AußenwirtschaftsCenters Barcelona
  • Eintragung in den offiziellen Messekatalog sowie in ein eigenes österreichisches Ausstellerverzeichnis
  • Brancheninformation zum spanischen Bio-Lebensmittelmarkt
  • Vor- und Nachbetreuung der Messe
  • Firmeneinschaltung auf advantageaustria.org/es (12 Monate)

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Pauschalpreis: EUR 800/6m² (Bruttopreis für Drittkosten) + EUR 400 (zzgl. 20% MwSt) an Management Fee für Mitglieder der WKÖ bzw. Mitglieder der AgrarMarkt Austria (100% Aufschlag auf die Management Fee für Nicht-Mitglieder). Die Management Fee wird Ihnen für Vor- und Nachbereitung, die zielgerichtete Einladung und die Betreuung am Gruppenstand über die ServiceGmbH der WKÖ in Rechnung gestellt.
  • Online-Anmeldung
  • Anmeldefrist: bis 30. Mai 2019
  • Programm
  • Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit AgrarMarkt Austria und wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international“ - einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Haben Sie Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Barcelona

Ansprechperson: Mag. Theresia Nickl (Nahrungsmittel & Getränke)

E Barcelona@wko.at

T +34 93 292 23 78

Das könnte Sie auch interessieren