th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
11.05.2022 - 12.05.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Preis
Mitglied 600.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 1200.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort
Mailand
Anmeldung bis
12.05.2022

Wussten Sie, dass Italien zum dritten Mal in Folge als EU-Sieger im Bereich Kreislaufwirtschaft ausgezeichnet wurde? Die wirtschaftliche Powerregion Lombardei nimmt dabei eine wesentliche Vorreiterrolle ein. 


Italiens ambitionierter Recovery Plan widmet fast 40 % aller Ressourcen der Green Revolution und stellt bis 2026 eine Megasumme von über 60 Mrd. Euro für den ökologischen Wandel zur Verfügung.


Das Circular Economy Forum Austria  organisiert gemeinsam mit dem AußenwirtschaftsCenter Mailand für das Jahr 2022 eine Circular Innovation Journey, auf welcher österreichische Entscheidungsträger aus Unternehmen in persönlichen Kontakt und Austausch erfahren, wie sich traditonelle Wirtschaftssektoren durch Kreislaufinnovationen an ein sich veränderndes Witschaftsumfeld anpassen. Der Erfahrungsaustausch mit internationalen Vorreiter*Innen der Circular Economy steht dabei im Mittelpunkt.


Die Veranstaltung bietet exklusive Einblicke in aktuelle Entwicklungen, und unternehmerische Best Practice, die insbesondere von innovativen italienischen Unternehmen vorangetrieben und umgesetzt werden. 

 

Weitere Details folgen in Kürze!


Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international – einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Mailand
Ansprechperson: Alice Passini, Martina Marcon - Projektmanagerinnen
T +39 02 879 09 11
E mailand@wko.at
 

Das könnte Sie auch interessieren