th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
19.10.2021
Veranstalter
Landesinnung Chemische Gewerbe, Berufsgruppe Schädlingsbekämpfer
Beginn
13:30
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Gebäudereinigungsakademie
Eduard Kittenberger-Gasse 56, Objekt 8/1+1A
1230 Wien
Anmeldung bis
19.10.2021
Die Landesinnung Wien Fachgruppe Schädlingsbekämpfer freut sich, Sie recht herzlich zum Fachvortrag und Branchen-Treff
„Umgang mit gefährlichen Stoffen im Arbeitsalltag“, mit folgendem Programm einzuladen:
 
Vortragender: Peter Dornhackl (STB Austria)
 
  • Erstellung von Gefahrstoffverzeichnissen für eingelagerte Arbeitsstoffe.
  • Schädlingsbekämpfungsmittel im Alltag (SDB, Lagerung, Transport, PSA usw.)
  • ADR-Transport, Ladungssicherung (Checkliste Fahrzeug, Checkliste Fahrer, Umverpackung, Etikettierung usw.)
  • Vorstellung der Sicherheits-App (Checklisten, Unterweisungen, Unterweisungsfilme usw.)
  • Hilfestellung für die Herangehensweise bei Kontrollen durch Behörden („Rollenspiel“)
 
Anschließend freuen wir auf ein nettes come together mit Getränken und Finger-Food
 
 
Termin:     Dienstag, 19.10.2021
Ort:          Schädlingsbekämpfungsakademie der Wiener Gebäudereiniger Schulungs GmbH  - 1230 Wien, Eduard Kittenberg-Gasse 56
Einlass:    13:30 Uhr – Registrierung / Anmeldung
Beginn:     14:00 Uhr
Ende:        16:00 Uhr mit anschließendem Come together
 
Teilnehmer:      min. 15 Personen – max. 60 Personen (schnell anmelden lohnt sich!)
                           Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung wird nach zeitlichem Einlagen berücksichtigt, weiter ersuchen wir um Verständnis,                                dass aufgrund der aktuellen Situation pro Unternehmen max. 2 Personen angemeldet werden können!
 
Anmeldeschluss:  12.10.2021
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!
 

COVID 19-Hinweis: In Zeiten der Coronakrise dürfen wir Sie darauf hinweisen, dass die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, einen höchstmöglichen Schutz zu erlangen, ausgeschöpft werden und die zum Zeitpunkt der Tagung gültigen Covid-Vorschriften eingehalten werden müssen. Bitte halten Sie daher einen 2,5G-Nachweis bei der Registrierung vor Ort Bereit. Generell weisen wir darauf hin, die bekannten Schutzmaßnahmen des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumenten[1]schutz zu beachten.
 
 

Das könnte Sie auch interessieren