th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
22.04.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
11:00
Ende
12:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
20.04.2021

Wann? am 22.04.2021

 

Wo? Online: Teilnahme bequem von Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon aus möglich.

 

Was? Die Coronakrise hat den sog. Benelux-Staaten vor große, unerwartete Herausforderungen gestellt und verschiedene Mängel in den Gesundheitsystemen aufgedeckt. Doch haben die drei Länder die Krise auch als Chance für Weiterentwicklung und Innovationantreiber verstanden: Alte Pfade wurden verlassen, neue Wege beschritten. Die Pandämie ließ die sich etablierenden Medizin- und HealthTech-Cluster noch schneller und intensiver zusammenwachsen. Daneben förderte die Krise neue Initiativen und Kooperationen zwischen Industrie, Fachverbänden, Politik, medizinischen Einrichtungen und Fachpersonal sowie deutliche Forschritte in Bereichen wie E-Health.

  • Welche aktuellen Entwicklungen gibt es in diesen Ländern?
  • Welche Möglichkeiten bieten die Benelux für Sie für einen Markteintritt?
  • Was sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Sie beachten sollen?

Über diese und weitere Fragen informieren die AußenwirtschaftsCenter in Den Haag und Brüssel Sie gerne im Rahmen eines Webinars. Nehmen Sie teil und bringen Sie sich auf den neuesten Stand!

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden 

 

Anmeldung, Kosten und Programm

 

Haben Sie noch Fragen?

 

AußenwirtschaftsCenter Den Haag
Ansprechperson: Martina Eicher
T +31 (0)70 365 49 16

denhaag@wko.at 

 

AußenwirtschaftsCenter Brüssel

Ansprechperson: Celina Pierloz

T +32 (0)2 64 516 50

mailto:bruessel@wko.at

 


 

Das könnte Sie auch interessieren