th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.06.2021 - 19.06.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
31.03.2021

Wo? Busan | Südkorea

 

Zum 10. Mal findet von 16. – 19. Juni 2021 die RailLog Korea statt. Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA organisiert wie auch in den Vorjahren wieder einen Gruppenstand für österr. Unternehmen.

 

Die kommende RailLog steht ganz im Zeichen der Aufbruchsstimmung auf der koreanischen Halbinsel und den zu erwartenden Geschäftschancen im Zusammenhang mit dem Trans-Asian Railway Network. Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihr Unternehmen bei dieser führenden Fachmesse Asiens!

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Programm, Anmeldung & Kosten

  • Teilnahmegebühr: EUR 2.500 (EUR 278 pro m2; Mindestfläche 9m2) zzgl. EUR 300 Management Fee für Mitglieder (EUR 600 Management Fee für Nichtmitglieder inkl. USt).

  • Anmeldeschluss: 31. März 2021

  • Anmeldeformular: Folgt in Kürze

  • Teilnahmebedingungen

Unsere Leistungen

  • Präsentation Ihres Unternehmens im Austria Pavillion auf der Raillog Korea
  • Organisation eines Fach-Workshops im Convention Center während der Raillog
  • Betreuung des Austria Pavillions durch Mitarbeiter des AußenwirtschaftsCenter Seoul
  • Organisation einer Networking Happy Hour im Austria Pavillion
  • Unterstützung beim Versand von Broschüren, Ausstellungsgegenständen etc. nach Korea (Zollfreischreibung, Sammeltransport auf Wunsch)
  • Unterstützung beim Follow Up im Anschluss an die Messe

Die Veranstaltung ist vor allem für Anbieter im Bereich folgender Produktgruppen interessant:

  • Railway technology: Railway vehicles for passengers and freight transport, Subassemblies and components, Maintenance, Traffic management systems, Railway IT, etc.
  • Interiors: Interior fittings–seats, handles, fabrics, monitors, etc.
  • Infrastructure: Infrastructure, Route system and technology, Station facilities & equipment, Tunnel construction, Ventilation systems etc.
  • Logistics: Cargo handling & transport, Freight traffic logistics, Plant automation systems etc.
  • Others: Consulting, Publications, Associations, Research Institutions, Railroad travel & service, etc. 

 

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche zum Programm?

AußenwirtschaftsCenter Seoul

Ansprechperson: MMag. Philipp Winkler

T +82 2 732 7330

F +82 2 732 4337

E seoul@wko.at

 

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter http://wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren