th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
20.05.2022
Veranstalter
Fachgruppe UBIT
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
WIFI Saal 4
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
19.05.2022

Am Freitag, den 20. Mai 2022, lädt die Experts Group Wirtschaftsmediation der Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Salzburg von 09.00 bis 17.00 Uhr zum Vortrag mit Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Friedrich Glasl.

In sozialen Konflikten geht die Selbststeuerung der Menschen immer mehr verloren, da ihr Denken und Handeln von Affekten bestimmt wird. Vor allem Teufelskreis-Prozesse treiben die Eskalation voran und erschweren die De-Eskalation. Für nachhaltig wirksame Interventionen ist deshalb die Kenntnis der verschiedenen Komponenten von Teufelskreisen und deren Wirkweise unerlässlich. Im Seminar werden sie vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen analysiert. Und es werden Mediationsmethoden vorgestellt, mit deren Hilfe den Konfliktparteien der Ausstieg aus den Zirkelprozessen gelingen kann.


Wann: Freitag, 20. Mai 2022, 9:00 – 17:00 Uhr im WIFI Salzburg, Saal 4

Inhalte:

  •    analytisch-diagnostische Modelle erleben
  •    Interventionsmethoden vorstellen
  •    Praxisbeispiele der Teilnehmer*innen bearbeiten


Seminarbeitrag: Euro 145,- 

(für Mitglieder der Fachgruppe UBIT Salzburg kann der UBIT Bildungsscheck für 2022 eingelöst werden - bitte hierfür ein Mail an ubit@wks.at).

Es gelten die Corona-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung! Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung Ihre Mailadresse und Telefonnummer (inkl. Begleitperson) bekannt. Dies benötigen wir für die Erstellung der Covid-Listen. Danke für Ihr Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren