th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.03.2022 - 16.03.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
02.11.2021

Wo? Istanbul
Wann?  14.-16.03.2021

 

Die führende Messe für Museumstechnologien in der Türkei „Heritage Istanbul“ findet seit 2015 unter dem Motto "Die Zukunft für die Vergangenheit sichern“ statt und ist 2020 wieder dank weltberühmter Redner und zahlreicher internationaler Teilnehmer im internationalen Fokus der Branche.


Auf eine Fläche von 2.620 m² haben 8.257 Fachleute die „Heritage Istanbul“ besucht und mit 123 Ausstellern über technologische Trends und Entwicklungen in folgenden Bereichen der Museologie getroffen.

Das AußenwirtschaftsCenter Istanbul plant daher eine Teilnahme durch einen Gemeinschaftsstand, um das österreichische Know-How in erwähnten Bereichen zu demonstrieren.
Gemeinsam mit dem Veranstalter planen wir B2B Meetings und Podiumsdiskussionen für österreichische Firmen. Wir unterstützen Sie gerne beim Zugang zu neuen Märkten durch regelmäßigen Kontakt zu Regierungsbehörden und Handelsverbänden, um Informationen über staatliche Förderungen und Zuschüsse zu bekommen.

 

Branchenvertreter aus Österreich in folgenden Bereichen sind für unsere Teilnahme stark gesucht:

  • Technologienanbeieter in Archäologie
  • Restaurierungs-, Instandhaltungs-, Reparatur- und Konservierungsmethoden und -techniken
  • Museumstechnologien
  • Management und Kommunikation in der Museologie
  • Archäologische Konservierung
  • Messsysteme und verwandte Unternehmen
  • Mobile Museumsanwendungen
  • Archivierungstechnologien
  • Freilandmuseologie
  • Beleuchtung und Sicherheit Systems
  • Nanotechnologien

Anmeldung, Kosten und Programm

Größere Flächen sind verfügbar und zusätzlich über uns zu günstigen Konditionen anmietbar.

 

Der Pauschalpreis setzt sich aus einer quadratmeterabhängigen Flatrate, der offiziellen Registrierungsgebühr für die Messe von einer Management Fee von EUR 250 (zzgl. 20% USt.) für WKÖ-Mitglieder zusammen. Die Management Fee wird Ihnen für Vor- und Nachbereitung, die zielgerichtete Einladung von Fachpublikum und die Betreuung am Gruppenstand über die Service GmbH der WKÖ separat in Rechnung gestellt. Nichtkammermitglieder zahlen einen Zuschlag von EUR 72,50/m² Standfläche und die doppelte Management Fee iHv EUR 500. Universitäten und Forschungsstätten sowie Unternehmen, die in kammerähnlichen Strukturen organisiert sind, sind Kammermitgliedern gleichgestellt.

 

Als Teilnehmer erhalten Sie folgende Leistungen:

  • Übernahme des organisatorischen Aufwands durch die gemeinsame Präsenz auf dem Messestand der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
  • Ausstellungsfläche innerhalb des österreichischen Gruppenstands mit Verpflegung
  • Exklusiv: B2B Gespräche mit den Museen und Firmen
  • Exklusiv: Teilnahme an der Podiumsdiskussion (1 Stunde für die österreichischen Produkte)
  • Direkter Kontakt mit Partnerunternehmen im türkischen Markt
  • Kostenlose Firmeneinschaltung auf unserer Länderseite für 12 Monate: http://www.advantageaustria.org/tr
  • Versandmöglichkeit von Katalogen durch den diplomatischen Kurier auf eigene Kosten (Vermeidung von zolltechnischen Problemen)

Haben Sie Fragen?
AußenwirtshaftsCenter Istanbul
Anprechperson: Mag. Eser Ergin-Ünlütürk
T   +90 12 211 14 76
E    istanbul@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren