th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
23.09.2019 - 27.09.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission

Wo? Dushanbe | Tadschikistan und Bishkek | Kirgistan

 

Tadschikistan und Kirgistan – zwei wahre Frontier-Markets in Zentralasien! In beiden Ländern bietet vor allem der Infrastrukturbereich Chancen für österreichische Unternehmen und deren Leistungen. Auf der Prioritätenliste dieser Staaten stehen vor allem Straßen, Energieversorgung und Abfallentsorgung an oberster Stelle. Aber auch die Bauindustrie, Landwirtschaft/Lebensmittelindustrie, sowie die Tourismusinfrastruktur bergen geschäftliche Möglichkeiten.

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an unserer Wirtschaftsmission „Frontier Markets: Tadschikistan und Kirgistan“ teil!

 

Warum?

Österreichische Unternehmen können gezielt nach ihrem Anforderungsprofil B2B-Gespräche und Behördentreffen wahrnehmen und auf diese Weise neue Partnerinnen und Partner gewinnen und Projektchancen sondieren. Tadschikistan und Kirgistan haben enormen Nachholbedarf an Investitionen in Infrastruktur (z.B. Wasserkraftwerke) und erhalten vielfach Unterstützung und Finanzierungen seitens internationaler Finanzinstitutionen. Dies bietet vielfältige Geschäftschancen für Beraterinnen bzw. Berater und Lieferantinnen bzw. Lieferanten. Weitere interessante Branchen sind der Bergbau und die Nahrungsmittelverarbeitung. Vereinzelt gibt es auch Projekte in der (Leicht-)Industrie und dem (Winter-)Tourismus.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Anmeldeformular (folgt in Kürze)
  • Anmeldeschluss ist der 16.08.2019
  • Programm (folgt in Kürze)
  • Teilnahmebedingungen
  • Teilnahmebetrag (Informationen folgen in Kürze)
    • Bitte beachten Sie dass, Flug- und Aufenthaltskosten NICHT im Kostenbeitrag inkludiert sind.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Almaty
Ansprechperson: MMag. Philipp Winkler

T +7 727 225 1484
E almaty@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren