th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
24.11.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
03:00
Ende
11:00
Veranstaltungstyp
Event
Anmeldung bis
30.09.2021

Die Hongkonger Wirtschaftsförderorganisation HKTCDC ladet am 24. Nov. 2021  von 9 bis 19.30 Uhr Hongkong-Zeit (= 2 bis 12.30 Uhr österr. Zeit) zum 1. „Asia Summit on Global Health: Shaping a Resilient and Sustainable Future” ein. Die Konferenzteilnahme ist virtuell (mittels Online-Plattform) oder physisch im Hongkonger Convention Center möglich. Durch eine Kooperation mit dem Veranstalter kann das AußenwirtschaftsCenter Hongkong einer begrenzten Anzahl von österr. Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine kostenlose digitale Teilnahme ermöglichen.

 

Die  englischsprachige Konferenz steht unter dem Leitthema “Shaping a Resilient and Sustainable Future“ und will Führungskräfte in Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Gesundheitswesen ansprechen. Regionaler Fokus ist Hongkong, die Greater Bay Area, China sowie die Länder der südostasiatischen ASEAN-Region. Die Konferenz bietet Panels zu Trends in Bereichen wie Biotechnologie, digitales Gesundheitswesen, Medizintechnik und Pharmazeutika und 1:1 Business Matching für ausgewählte Projekte an.

 

Die Konferenz will die wichtigsten Gesundheitsthemen Asiens und oft auch der Welt darstellen wie Auswirkungen der Covid-19 Pandemie, die sich veränderte und allgemein alternde Bevölkerung Asiens, die steigenden Einkommensniveaus und Ausgaben für das Gesundheitswesen, der Einzug von noch mehr Digitalisierung und Technik und die Herausforderungen daraus für Politik, Gesundheitsdienstleister und Tech Anbieter.

Über das AußenwirtschaftsCenter Hongkong können österr. Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos digital an der Konferenz teilnehmen (beschränktes Kontingent) und auch Projekte für eine mögliche Präsentation einreichen. Um von diesem Angebot Gebrauch zu machen, ist eine Registrierung bis spätestens 30. Sep. 2021 nötig. Beschränktes Kontingent, first come, first serve.

 

Das AußenwirtschaftsCenter Hongkong ist auch bei Erstvorstellungen zu potentiellen Partnern in Hongkong und Asien behilflich.

 

Ansprechpartner:
AußenwirtschaftsCenter Hongkong, Franz Rößler/Monica NG, T +852 2522 2388, hongkong@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren