th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.11.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
ABC-Austrian Business Circle
Anmeldung bis
18.10.2021

Der Nahe und Mittlere Osten ist Ihre Welt? Verpassen Sie nicht die wichtigste österreichische Wirtschaftskonferenz
 
AUSTRIA CONNECT GULF 2021
Donnerstag, 18.11.2021 ab 10.00 Uhr
mit anschließendem Österreichischen Nationalfeiertagsempfang
JW Marquis | Dubai | Ballroom
 
Die AußenwirtschaftsCenter Abu Dhabi, Riyadh, Teheran, Amman, Tel Aviv, Doha, das AußenwirtschaftsBüro Maskat und unsere Konsulenten Kuwait und Karachi erwarten mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich und den GCC Staaten. Die zehnte Auflage unserer englischsprachigen Konferenz steht unter dem Motto
 
LET´S TALK STRATEGY: BEYOND EXPO 2020 – ECONOMIC DIVERSIFICATION AND GROWTH

 

Globale Veränderungen verlangen nach ungewöhnlichen Lösungen, um trotz der herausfordernden Kombination aus einer seit fünf Jahren anhaltenden volatilen Ölpreisentwicklung, den klimatischen Änderungen mit ihren Auswirkungen auf die lokale Landwirtschaft und dem Streben nach erhöhter Autarkie und den Nachbeben der Pandemie den Fuß in der Tür in die Golfregion zu behalten.
Wird es eine Drehtür, die einen wieder zurückbefördert, von wo man hergekommen ist oder eröffnet sie mit neuem Schwung Chancen nach der Krise?
Erfahren Sie von unseren Sprecherinnen und Sprechern, wie das stark veränderte Bild des Nahen und Mittleren Ostens aussieht. Die Staatsfonds sind nicht verschwunden, aber sie werden weniger üppig dotiert. Da wie dort wird der Rotstift angesetzt und die neue Maxime ausgegeben: „sei fein kauf daheim“. Oder nach hiesiger Terminologie: Die Wertschöpfung soll durch In-Country-Value Programme und lokales Empowerment größtmöglich gesteigert werden. Durch Bildungs- und Förderprogramme soll vor allem die Lokalbevölkerung verstärkt zum Zug kommen, mit allen erdenklichen Folgen für die bis vor kurzem heile Expatwelt.
Wie finden wir Zugang zu den neuen Entscheidungsträgern, wie gehen wir mit dem Verschwinden der westlich denkenden oder ausgebildeten ausländischen Berater um?
Und wie stellen wir uns auf die neuen politischen Realitäten in der Region ein? Heiße Themen sind hier die Öffnung zu Israel, die Aufhebung der Sanktionen gegen Katar und weiterhin der Iran. Wie funktionieren die neuen Administrationen im Oman oder Kuwait, wo soeben altersbedingte Machtwechsel stattgefunden haben? Wie kann die demographische Entwicklung im Megaland Pakistan genützt werden, das neben Indien einer der wichtigsten Bereitsteller von Humankapital in der Golfregion ist und stark von Migrantentransfers abhängig ist?

 

Sprechen Sie dazu in Einzelberatungen mit unseren regionalen Experten und den Wirtschaftsdelegierten der Golfregion, die Ihnen durchgehend für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen werden.

 

Lassen Sie sich beim anschließenden Nationalfeiertag im Fairmont Bab al Bahr am Abu Dhabi Grand Canal bei einem eleganten Österreichabend verwöhnen und nützen Sie den größten österreichisch-arabischen Netzwerkabend des Jahres!

 

Programm, Kosten & Anmeldung

  • Anmeldung - nicht mehr möglich
  • Programm
  • Teilnahmegebühr für die Austria Connect Konferenz inkl. Abendempfang - 400 EUR pro Person für WKÖ-Mitglieder, 800 EUR für Nichtmitglieder
  • Teilnahmebedingungen
  • Anmeldefrist: 18.10.2021

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich sowie im Rahmen von ReFocus Austria, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten, des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, der Wirtschaftskammer Österreich, der Österreich Werbung und von Vertretern anderer Bundesministerien.

 

Die Veranstaltung orientiert sich an den zu diesem Zeitpunkt gültigen Sicherheitsvorschriften und Covid-19 Regeln des Gastlandes. Eine Refundierung des Teilnahmebeitrages aufgrund nicht vorhersehbarer gesetzlicher Vorgaben ist ausgeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

 

Freundliche Grüße
 
Mag. Richard Bandera
Der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Abu Dhabi

 

Das könnte Sie auch interessieren