th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.11.2021 - 30.11.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
10:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
12.11.2021

Bereits vor dem Beginn der COVID-19 Pandemie verzeichnete der koreanische Online-Handel eine beeindruckende Wachstumsrate. Selbst im „Pandemiejahr“ 2020 wurde mit einem Warenhandel von umgerechnet USD 104,1 Mrd. (+20% y-o-y!) ein neuerlicher Rekord gebrochen! Korea ist somit der fünftgrößte E-Commerce Markt der Welt.


Der koreanische E-Commerce Boom stellt Logistiker und Lieferdienste vor große Herausforderungen. Die Art der Produkte, die online bestellt werden, wird immer vielfältiger und die koreanischen Kunden immer anspruchsvoller. Es zählt in Korea heute beispielsweise zur Normalität am Abend eine Flasche Frischmilch zu bestellen und diese am darauffolgenden Morgen auf der Türschwelle von einem Boten entgegenzunehmen. Innovative Lagermöglichkeiten und Lieferoptionen sind also stark gefragt!


Künftig ist auch in Europa mit einem deutlichen Anstieg des Online-Handels zu rechnen. Logistiker und Lieferanten müssen sich auf diese Umstellung vorbereiten und zielführende Strategien entwickeln. Das koreanische Logistikumfeld, ist ein guter Orientierungspunkt und kann als Role Model betrachtet werden. In einem Webinar zum Thema „Lieferdienste und Lagerlogistik in Korea“ informiert Sie das AußenwirtschaftsCenter Seoul gemeinsam mit ausgewählten Expertinnen und Experten über aktuelle Entwicklungen und Logistiktrends in Korea. Nutzen Sie diese Gelegenheit und erfahren Sie mehr über die innovativen Strategien und Techniken, die koreanische Logistiker zum Erfolg führen!

 

Diese Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Wann? 15. November 2021

 

Wo? Online, angenehm mit ihrem Computer, Laptop, Tablet.

 

Wie melde ich mich an?
• Die Teilnahme an diesem Webinar ist kostenlos!
• Ein Link zur Anmeldung folgt demnächst. Bekunden Sie mit einem Email an seoul@wko.at unverbindlich bereits jetzt Ihr Interesse!
• Es gelten die AGB für Inlandsveranstaltungen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA


 

Das könnte Sie auch interessieren