th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.03.2023 - 31.03.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
17:00
Ende
14:30
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Veranstaltungsort
Landing Zone
Anmeldung bis
31.03.2023

Launchpad UK 2023 | Bootcamp für Gründerinnen und Gründer
März 2023 | London | Vereinigtes Königreich



Mit 275.000 jungen Unternehmen - davon ca. 8.000 Startups - die mehr als 1,5 Mio MitarbeiterInnen beschäftigen, ist London das mit Abstand größte und fruchtbarste Startup Ökosystem Europas. Unicorn-Erfolgsgeschichten wie Transferwise, Busuu, Shazam oder Deliveroo wurden in der Tech-Szene der britischen Metropole geschrieben. Um diese Schwungkraft zu nutzen, findet in London das Launchpad UK 2023 der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA statt. Zielgruppe der Veranstaltung sind österreichische Startups, die international erfolgreich tätig werden wollen.


Das Launchpad UK 2023 stellt Werkzeuge und Bausteine für die Konzeption erfolgreicher, über den DACH Raum hinausgehender, Internationalisierungsstrategien bereit. Damit sollen die Voraussetzungen für den Zugriff auf internationales Risikokapital geschaffen und Zugänge zu neuen Netzwerken geöffnet werden. Die Erfolgskomponenten sind:

 

zahlreiche Masterclasses, ein Growth Bootcamp und individuelle One-2-One Mentoring Sessions, ein Networking Event des AC Londons mit ausgewählten Stakeholdern des Startup Ökosystems London sowie Zugang zu Veranstaltungen lokaler Incubators/Coworking Spaces.

 

Voraussetzung:

  • ein skalierbares Geschäftsmodell
  • verhandlungssicheres Englisch

sowie:

  • ein marktreifer Prototyp
  • vorhandene Referenzen
  • Web-Auftritt und Marketingmaterialien auf Englisch
  • erstes Seed Funding oder Förderung

Anmeldung & Programm

  • in Kürze
  • in Kürze
  • Nach der Anmeldung erhalten Sie ein Company Profile, mit dem die eigentliche Bewerbung erfolgt, das Sie bitte entsprechend online ausfüllen und absenden.
  • Auswahl von max. 20 TeilnehmerInnen sowie Verständigung der BewerberInnen.
  • Teilnahmebedingungen (In Abänderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen wird Ihre Anmeldung bei dieser Veranstaltung mit der Verständigung über ein Erreichen der MindestteilnehmerInnenzahl verbindlich. Sie können aber natürlich eine andere Person nominieren.)

Teilnahmegebühr

  • für Mitgliedsbetriebe beträgt die Teilnahmegebühr: EUR 800 (exkl USt) pro Person
  • für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr: EUR 1.600 (exkl USt) pro Person

Der Teilnahmebetrag deckt sämtliche im Programm angeführten Leistungen. Reise-, Transport- und Unterkunftskosten sind nicht inbegriffen.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich mitfinanziert.

 

Wir lassen andere sprechen: Neugierig auf Feedback von teilnehmenden Startups bei unseren letzten Event für Startups?

Hier berichten die Teilnehmenden des Startup Catapult London 2019 von ihren Eindrücken.

Einen umfassenden Rückblick zu 2019 mit Backroundinfo finden Sie auch hier.

 

Weitere internationale Startup-Veranstaltungen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA finden Sie hier.


Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter London

Ansprechperson: Renate Schnutt, MA - Head of Startup and Innovation Programmes

T +44 20 7584 4411 | E london@wko.at | Facebook @startupsgoglobal

 

Das könnte Sie auch interessieren