th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
22.11.2022 - 23.11.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:30
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Preis
Mitglied 400.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 800.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort

Zagreb
Kroatien
Anmeldung bis
20.10.2022
Detailinformation
Programm

Die millionenschwere Anpassung Kroatiens an die EU-Standards im Bereich Wasserversorgung/Abwasserentsorgung/Kläranlagen läuft auf Hochtouren. Millionenfache Gründe für uns, um am 22. (Beginn abends) und 23. November 2022 eine Wirtschaftsmission nach Kroatien zum Thema EU-finanzierte Projekte im Bereich Wasser/Abwasser/Kläranlagen zu organisieren.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Warum teilnehmen?

Der kroatische EU-Recovery-Plan 2021-2026 sieht ca. EUR 542 Mio. für Investitionsprojekte der Wasserwirtschaft (Wasserversorgung/Wasserentsorgung/Kläranlagen) in Kroatien vor. Diese Mittel sind bis Mitte 2026 auszuschöpfen.

Aus dem mehrjährigen EU-Finanzrahmen 2021-2027 (im August 2022 in Brüssel verabschiedet) stehen Kroatien für Umwelt- und Energieprojekte noch ca. EUR 1,6 Mrd. (darunter auch für Wasser- und Abwasserprojekte) zur Verfügung. Hinzu kommt in beiden Programmen noch der nationale Kofinanzierungsanteil.

Was erwartet Sie bei unserer Wirtschaftsmission?

  • Einblick in aktuelle und angekündigte EU-finanzierten Projekte im Bereich Wasser und Abwasser in Kroatien
  • Gespräche mit Entscheidungsträgern bei kroatischen Kommunalunternehmen und potenziellen Geschäftspartnern (kroat. Baufirmen, Planer etc.)
  • Tipps zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen in Kroatien

Interessiert?

Nutzen Sie diese Möglichkeit, um sich zu informieren und mit möglichen Geschäftspartnerinnen und -partnern direkt in Verbindung zu treten! Vorläufiges Programm, Teilnahmebedingungen und Anmeldelink finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.


Teilnahmebetrag pro Firma/Institution

  • Kammermitglieder: EUR 400 (zzgl. 20%Ust.)
  • Nichtmitglieder: EUR 800 (zzgl. 20% Ust.)
  • Anmeldefrist: 20.10.2022
  • Anmeldung am Ende der Seite
  • Reise- und Aufenthaltskosten sind im Kostenbeitrag nicht inkludiert
  • Teilnahmebedingungen

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

AußenwirtschaftsCenter Zagreb
Ansprechperson: Dominika Bratic
T +385 1 4881 900
E zagreb@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren